Landesverband Groß-­ und Außenhandel,
Vertrieb und Dienstleistungen Bayern e.V.

Landesverband Groß-­ und Außenhandel, Vertrieb und Dienstleistungen Bayern e.V.

Mitgliederbereich
 

11. November - München: Einladung - Atlantik oder Pazifik, TTIP oder TPP: Wo sieht Amerika die Zukunft des Welthandels?

11.11.2015, München

In Kooperation mit dem Amerikahaus veranstaltet die vbw – Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e.V. eine Podiumsdiskussion mit dem Thema Atlantik oder Pazifik, TTIP oder TPP: Wo sieht Amerika die Zukunft des Welthandels?.

Parallel zum Transatlantic Trade and Investment Partnership (TTIP) verhandelte die US-amerikanische Regierung ein weiteres großes Freihandelsabkommen: das Transpacific Partnership (TPP), das am 05. Oktober 2015 erfolgreich abgeschlossen wurde. TTP wird in den USA allerdings ähnlich kritisch debattiert wie TTIP in Deutschland.

So haben sich einige Präsidentschaftskandidaten sowohl auf republikanischer als auch demokratischer Seite ins Programm geschrieben, den pazifischen Freihandel in Frage zu stellen, während die politische Kritik gegenüber TTIP in den USA im Moment noch zurückhaltend bleibt.


Die Podiumsdiskussion wird die US-amerikanische politische und gesellschaftliche Debatte bezüglich des transpazifischen Freihandelsabkommen näher beleuchten und so auch eine neue Perspektive auf TTIP ermöglichen.

Wir laden Sie herzlich ein zu dieser Veranstaltung

am Mittwoch, 11. November 2015 ab 19:00 Uhr
im Amerikahaus München, Karolinenplatz 3, 80333 München.

Eine Tagesordnung finden Sie im Anhang.

Wir würden uns über Ihre Teilnahme sehr freuen und bitten um Rückmeldung bis 09. November 2015 an
Herrn Kelvin Strausman
(E-Mail:
kelvin.strausman@vbw-bayern.de, Tel 089-551 78-265).