Mitgliederbereich
 

Streikbruchprämie ist zulässiges Kampfmittel im Arbeitskampf

17.08.2018

Ein bestreikter Arbeitgeber ist grundsätzlich berechtigt, zum Streik aufgerufene Arbeitnehmer durch Zusage einer Prämie (Streikbruchprämie) von einer Streikbeteiligung abzuhalten. Dies hat das Bundesarbeitsgericht (BAG) in einer aktuellen Entscheidung (Aktenzeichen: 1 AZR 287-17) erneut bestätigt.

Den ausführlichen Sachverhalt finden LGAD-Mitgliedsunternehmen in unserem Mitgliederbereich.

Daten­schutz­ein­stellungen

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Karten und Videos, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Dabei werden von den externen Komponenten teils auch Cookies gesetzt. Die Einwilligung zur Nutzung der Komponenten können Sie jederzeit widerrufen. Technisch notwendige Cookies sind immer aktiv. Eine Übersicht zu den Cookies und externen Medien sowie weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung