Mitgliederbereich
 

Zum 01. August 2020 startete das Bundesprogramm „Ausbildungsplätze sichern“

07.08.2020

Zum 01. August 2020 starteten wesentliche Teile des Bundesprogramms "Ausbildungsplätze sichern", mit dem die Bundesregierung kleine und mittlere Unternehmen (KMU) fördert.

Für dieses Bundesprogramm stehen insgesamt 500 Millionen Euro zur Verfügung. 410 Millionen Euro davon können für die Maßnahmen der Ersten Förderrichtlinie eingesetzt werden. Die Förderung der Auftrags- und Verbundausbildung wird in einer Zweiten Förderrichtlinie umgesetzt.

Antragsunterlagen sind ab sofort verfügbar und stehen ab sofort auf der Website der Bundesagentur für Arbeit zur Verfügung.

Lesen Sie im Themenfeld "Berufliche Bildung" in der Rubrik "Bundesprogramm Ausbildung sichern" weiter.

Daten­schutz­ein­stellungen

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Dabei werden von den externen Komponenten auch Cookies gesetzt. Die Einwilligung zur Nutzung der Komponenten können Sie jederzeit widerrufen.
Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung