Landesverband Groß-­ und Außenhandel,
Vertrieb und Dienstleistungen Bayern e.V.

Landesverband Groß-­ und Außenhandel, Vertrieb und Dienstleistungen Bayern e.V.

Mitgliederbereich
 

Erste Tarifrunde im bayerischen Groß- und Außenhandel – LGAD weist ver.di Forderungen als überzogen zurück

08.04.2019

Für die mehr als 27.000 Unternehmen mit 267.000 Beschäftigten im bayerischen Groß- und Außenhandel haben heute die Tarifverhandlungen zwischen der Gewerkschaft ver.di und dem Landesverband Groß- und Außenhandel, Vertrieb und Dienstleistungen Bayern e.V. (LGAD) begonnen.

Die diesjährige Auftaktrunde fand im DGB Haus in München statt.

ver.di hatte zum 31. März 2019 den Entgelttarifvertrag gekündigt und ihre Forderungen erhoben:
Die Entgelte sollen monatlich um durchschnittlich 6,5 % und die Ausbildungsvergütung um 100 Euro bei einer Laufzeit von 12 Monaten angehoben werden.

LGAD-Verhandlungsführer Horst Horn führt aus: „In einer abflachenden Dynamik im Großhandel und einem erwarteten Umsatzwachstum von real nur 0,1 Prozent in 2019 spiegelt sich der enorme Preisdruck in der Wertschöpfungskette wieder. Die Höhe des Tarifabschlusses muss sich an den Möglichkeiten des Produktivitätszuwachses der Unternehmen orientieren.“

Die Arbeitgeberseite wies die Höhe der Entgeltforderung in Verbindung mit der Laufzeit als deutlich zu hoch zurück und erwartet von ver.di mehr Augenmaß.

Nach ausführlicher Diskussion über die gegenseitigen Positionen endete die Verhandlungsrunde ergebnislos. Die zweite Tarifverhandlungsrunde ist für den 10. Mai 2019 in München vorgesehen.

Hintergrundinfo:
Zum Groß- und Außenhandel gehören bayernweit insgesamt rund 27.000 Unternehmen mit über 267.000 Beschäftigten und einem Jahresumsatz von mehr als 179 Milliarden Euro.


Ansprechpartner :
Agnes Krafft, LGAD-Pressesprecherin, Tel. 089/55178-292,
E-Mail: agnes.krafft@mbw-team.de, http://www.mbw-team.de

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Dabei werden von den externen Komponenten auch Cookies gesetzt.
Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung