Landesverband Groß-­ und Außenhandel,
Vertrieb und Dienstleistungen Bayern e.V.

Landesverband Groß-­ und Außenhandel, Vertrieb und Dienstleistungen Bayern e.V.

Mitgliederbereich
 

15. Mai - München: Europaforum "Freier, nachhaltiger und fairer Handel - Beispiel CETA: Wie profitiert Bayern von der neuen EU-Handelspolitik?"

15.05.2017, München

Die Industrie- und Handelskammern in Bayern, die Arbeitsgemeinschaft der bayerischen Handwerkskammern und das bayerische Wirtschaftsministerium mit Unterstützung des Enterprise Europe Network laden Sie herzlich ein zu dieser Veranstaltung.

"Freier, nachhaltiger und fairer Handel – Beispiel CETA: Wie profitiert Bayern von der neuen EU-Handelspolitik?"

am Montag, 15. Mai 2017, von 17:00 – 19:00 Uhr in der IHK-Akademie München, Orleansstraße 10-12, 81669 München

Wie stark Bayerns Wirtschaft vom freien Handel profitiert, zeigt unter anderem, dass der Freistaat 2016 zum sechsten Mal in Folge einen Export-Rekordwert mit einem Plus von 2,5 Prozent gegenüber dem Vorjahr aufgestellt hat. Dennoch herrscht in der Öffentlichkeit eine kontroverse Debatte um Freihandelsabkommen. Mit dieser Informationsveranstaltung möchten wir zu einer faktenbasierten Meinungsbildung rund um das Thema freier Handel beitragen.

Mehr Informationen und die Möglichkeit, sich anzumelden finden Sie online unter: www.ihk-muenchen.de/europa-forum-freierhandel.

Anmeldeschluss: Mittwoch, 10. Mai 2017. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.

Daten­schutz­ein­stellungen

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Dabei werden von den externen Komponenten auch Cookies gesetzt. Die Einwilligung zur Nutzung der Komponenten können Sie jederzeit widerrufen.
Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung