Landesverband Groß-­ und Außenhandel,
Vertrieb und Dienstleistungen Bayern e.V.

Landesverband Groß-­ und Außenhandel, Vertrieb und Dienstleistungen Bayern e.V.

Mitgliederbereich
 

25. April - München: Digital Identity: Mobility, Industry, Auditing & HealthCare im ZD.B Garching

25.04.2018, München

Wie können auch in Zeiten von EU-DSGVO, GWG etc. digitale Identitäten noch sicher, rechtskonform und firmenübergreifend genutzt werden?

Das Problem der Digitalisierung von Identitäten ist so fundamental und alt wie das Internet selbst:

  • Unternehmen können Ihre digitalen Kunden und Mitarbeiter nicht kennen, da sie über keine aktuellen und verifizierten digitalen Identitäten derer verfügen.
  • User auf der anderen Seite haben eine sehr große Anzahl an Accounts (über 120 pro User) und verlassen sich durchweg auf die niedrigste Sicherheitsvorkehrung: ein Passwort.

Das führt zu einem strukturellen und grundlegenden Dilemma: Unternehmen geben immer mehr Geld für den Schutz und die Aktualität ihrer Datenbanken aus und die Konten der User werden immer unbequemer (z.B. Zwei-Faktor-Authentifizierung), bedeutet also wenig Sicherheit und wenig Benutzerfreundlichkeit.

Bei dieser Veranstaltung werden Sie eine spannende Keynote, Paneldiskussion mit Experten aus dem ID-Bereich und Use Case Vorstellungen aus den Themen Mobility, Audit, Industrie 4.0 und Healthcare erwarten.

  • Wie haben diese vier Unternehmen es geschafft das Problem sicherer digitaler Identitäten zu lösen?
  • Wieso wurde sich für ein offenes Ökosystem entschieden?Wie könne
  • n Identitätsmerkmale firmenübergreifend genutzt werden?

Im Anschluss werden parallel Workshops zu den vier Bereichen angeboten.


Termin: 25. April 2018, 16:30 - 19:30

Ort: ZD.B Zentrum Digitalisierung.Bayern
Lichtenbergstr. 8,
85748 Garching
Tel.  089 24 88 071 19

E-Mail: event@bicc-net.de

Web:www.bicc-net.de


Programm und Anmeldung erhalten Sie hier.