Mitgliederbereich
 

19. Oktober - München: "Wirtschaftsforum Westbalkan"

19.10.2016, München

Kennen Sie die wirtschaftlichen Unterschiede und Gemeinsamkeiten der Länder des westlichen Balkans? Wissen Sie, dass ein Freihandelsabkommen seit fast zehn Jahren existiert und dass die EU Finanzierungsmittel für Projekte bereitstellt?

Profitieren Sie beim Wirtschaftsforum Westbalkan von Expertenwissen aus erster Hand. Denn ein Markteinstieg kann sich lohnen.

Einige bayerische Unternehmen haben schon lange die Länder des westlichen Balkans als Produktionsstandort für sich entdeckt. Andere pflegen erfolgreiche Kooperationspartnerschaften und setzen Infrastrukturprojekte um.

Informieren Sie sich kostenlos über die politischen Pläne und diskutieren Sie mit Politikern, Experten und Praktikern aus den Ländern des Westbalkans. Hochrangige Politker aus den Ländern des westlichen Balkans treffen sich erstmals bei einem Wirtschaftsforum in München, um die politische und wirtschaftliche Lage in diese Ländern vorzustellen und zu diskutieren. Blicken Sie bei den Keynotes hinter die Kulissen des laufenden Integrationsprozesses der Länder in die Europäische Union

Außerdem haben Sie die Chance, auf dem Marktplatz Experten aus den regionalen Wirtschaftskammern und den deutschen Auslandshandelskammern persönlich kennen zu lernen.

Wann: Mittwoch, 19 Oktober 2016
Marktplatz ab 09:00 Uhr,
Rahmenprogramm ab 10:00 Uhr

Wo: IHK Akademie München, Orleansstraße 10 – 12, 81669 München

Programm und Anmeldung: www.ihk-muenchen.de/wirtschaftsforum_westbalkan


Kontakt: Philipp Axamit
Referent Europa
IHK für München und Oberbayern
Partner im Enterprise Europe Network
Balanstraße 55-59
81541 München

Telefon: 089 5116-1492
Mobil: 0160 901 742 37
Fax: 089 5116-81492
E-Mail: philipp.axamit@ihk-muenchen.de
Internet: www.ihk-muenchen.de ( http://www.ihk-muenchen.ihk.de ), www.een-bayern.de

Daten­schutz­ein­stellungen

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Dabei werden von den externen Komponenten auch Cookies gesetzt. Die Einwilligung zur Nutzung der Komponenten können Sie jederzeit widerrufen.
Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung