Landesverband Groß-­ und Außenhandel,
Vertrieb und Dienstleistungen Bayern e.V.

Landesverband Groß-­ und Außenhandel, Vertrieb und Dienstleistungen Bayern e.V.

Mitgliederbereich
 

7. Dezember - Düsseldorf: Der neue EU-Datenschutz - Was kommt auf Unternehmen zu?

07.12.2017, Düsseldorf

Die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung gilt ab Mai 2018 für alle in Europa operierenden Unternehmen.

Mit dem neuen Datenschutzrecht kommen einige Änderungen auf Händler und Dienstleister zu:

  • mehr Transparenz-und Informationspflichten
  • umfangreiche Compliance-Verpflichtungen
  • Datenschutz-Folgenabschätzung
  • neue Zuständigkeiten und Instrumentarien der Aufsichtsbehörden
  • “abschreckende” Bußgelder


Zu unserer Informationsveranstaltung "Der neue EU-Datenschutz - Was kommt auf Unternehmen zu?" am 7. Dezember 2017 in Düsseldorf sind Sie herzlich eingeladen. Teilnehmen können Vertreter von Unternehmen, die einem BGA-Mitgliedsverband angehören. Die Veranstaltung bietet der BGA mit Unterstützung seines Mitgliedsverbands Verband der Vereine Creditreform e.V. an.

Damit ausreichend Raum für Fragen und Diskussion bleibt, ist die Teilnehmerzahl auf 30 Personen begrenzt. Bitte melden Sie sich bis zum 17. November 2017 mit beiliegendem Anmeldeformular verbindlich an.

Für die Veranstaltung wird ein Kostenbeitrag von 85,00 Euro erhoben. Die Erhebung des Kostenbeitrags erfolgt nach verbindlicher Anmeldung.

Weitere Informationen finden Sie in beiliegendem Einladungsschreiben.