Mitgliederbereich
 

20. Mai - Webinar: Gesetzliche und vertragliche Erleichterungen für Außenhändler

20.05.2020

Welchen Nutzen bringt das Gesetz zur Abmilderung der Folgen der COVID-19-Pandemie ? Aufgrund des gestiegenen Informations- und Beratungsbedarfs laden die Tradeo LLP in Zusammenarbeit mit dem Außenhandelsverband Nordrhein-Westfalen (AHV NRW e. V.) zum Webinar ein.

Das Webinar (GoToMeeting) findet am Mittwoch, 20.05.2020, 10:00 Uhr bis 11:30 Uhr statt.

Dr. Andreas Remuta LL.M. (Johannesburg) und Dr. Fabian Breckheimer  werden Ihnen praxistaugliche Hinweise zur Bewältigung der krisenbedingten Herausforderungen an die Hand geben. Ein besonderes Augenmerk wird dabei auf der gesetzlichen und vertraglichen Grundlage Ihrer Lieferbeziehungen sowie auf den Neuerungen im Insolvenzrecht liegen.

Inhalt:

Unterbrechung der Lieferketten – Gesetzliche und vertragliche Lösungsansätze

  • Gesetzliche und vertragliche Lösungsansätze bei Unterbrechungen der Lieferkette
  • Möglichkeiten der „Corona-bedingten“ Anpassung oder Aussetzung von Verträgen
  • Unmöglichkeit oder Störung der Geschäftsgrundlage
  • Force Majeure- oder Hardship-Klauseln
  • Hinweise zur vertraglichen Risikoreduzierung

 Gesetzliche Neuerungen im Insolvenzrecht

  • Was ist unter der Aussetzung der Insolvenzantragspflicht zu verstehen?
  • Was müssen Organe der Gesellschaft (Geschäftsführer bzw. Vorstände) bei Zahlungen zum eigenen Schutz beachten?
  • Sind neue Kredite und neue Sicherheiten von Dritten und/oder Gesellschaftern in der derzeitigen Situation rechtlich möglich?
  • Wie und in welcher Form kann die Geschäftsbeziehung mit einem kriselnden Geschäftspartner während der Krise fortgesetzt werden?

 Q&A / Diskussion

 Zielgruppe:

  • Geschäftsführung
  • Gesellschafter
  • leitende Angestellte aus Vertrieb, Administration, Controlling und kaufm. Auftragsabwicklung


Teilnahme / Anmeldung:
Die Teilnahme am Webinar der tradeo LLP ist kostenfrei. Die Anzahl der Teilnehmer ist begrenzt.
Die Anmeldung ist bitte zu richten an Frau Lena Schneider, schneider@tradeo.legal , Telefon: 0211 / 2479100. Nach Eingang Ihrer Anmeldung und Bearbeitung erhalten Sie mit einer separaten E-Mail von tradeo die Einwahldaten.

Daten­schutz­ein­stellungen

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Dabei werden von den externen Komponenten auch Cookies gesetzt. Die Einwilligung zur Nutzung der Komponenten können Sie jederzeit widerrufen.
Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung