Mitgliederbereich
 

24.+ 25. September - Webinar: Virtuelle Handelsmesse „Austausch mit Unternehmen aus Shandong"

24.09 - 25.09.2020

Es war keine andere als die bayerische Partnerprovinz Shandong, die kurz vor dem Lockdown in Deutschland den Schulterschluss suchte und sich mit hiesigen Unternehmen zum Austausch traf.

Nun möchte Shandong - virtuell - den Kontakt zur Wirtschaft wiederherstellen und Kooperationen für die Zukunft schmieden.

Am 24. und 25. September, jeweils von 9.00 bis 11.35 Uhr, lädt die Provinzregierung Shandongs gemeinsam mit der Chinesischen Handelskammer in Deutschland zur virtuellen Handelsmesse ein.

Erfahren Sie von Vertretern aus Politik, Wirtschaft und Verbänden, welche Möglichkeiten sich trotz Corona-Beschränkungen im Handel zwischen Deutschland und Shandong derzeit bieten. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, sich beim Online-Matchmaking konkret mit einzelnen chinesischen Firmen auszutauschen.

Eine Liste potenzieller Gesprächspartner finden Sie hier.

Die „virtuelle Handelsmesse“ richtet sich an alle interessierten deutschen Unternehmen, insbesondere an jene, die ihre Handelsbeziehungen zu China auf- und ausbauen möchten, und findet in englischer Sprache statt.

Die Teilnahme ist kostenfrei, dennoch wird um eine verbindliche Anmeldung bis zum 14. September bei der ChinesischenHandelskammer gebeten.

Das Veranstaltungsprogramm finden Sie im Anhang der Mail.

Daten­schutz­ein­stellungen

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Dabei werden von den externen Komponenten auch Cookies gesetzt. Die Einwilligung zur Nutzung der Komponenten können Sie jederzeit widerrufen.
Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung