Landesverband Groß-­ und Außenhandel,
Vertrieb und Dienstleistungen Bayern e.V.

Landesverband Groß-­ und Außenhandel, Vertrieb und Dienstleistungen Bayern e.V.

Mitgliederbereich
 

14. September - München: Workshop und Einsteigerseminar: „WeChat – die digitale Wunderwaffe aus China“

14.09.2017, München

Auf den ersten Blick gleicht WeChat seinem amerikanischen Pendant WhatsApp. Doch die Wunderwaffe aus China kann mehr - viel mehr. Sei es die Bezahlung im Café, die Buchung von Flug- und Kinotickets, die Bestellung eines Taxis oder der Austausch mit Freunden – all das funktioniert äußerst unkompliziert und in Sekundenschnelle.

Doch die Möglichkeiten von WeChat gehen weit über den privaten Nutzen hinaus. Zahlreiche chinesische und immer mehr deutsche Unternehmen nutzen WeChat für ihre Marketing-, Vertriebs- und Produktstrategie und sprechen damit interaktiv und zielgerichtet ihre Kunden an.

Mit über 900 Millionen Nutzern ist WeChat somit aus dem täglichen Leben der chinesischen Bevölkerung wie auch der Unternehmen nicht mehr wegzudenken.

Aus diesem Grund veranstaltet das Chinaforum Bayern gemeinsam mit dem Bayerischen Wirtschaftsministerium ein Einsteigerseminar sowie einen Workshop zu Chinas digitaler Wunderwaffe.

Im Rahmen des halbtägigen Workshops „WeChat für den Vertriebsaufbau in China“ erfahren Sie, wie Sie die App gezielt für Ihre Marketing- und Vertriebsaktivitäten nutzen können. Darüber hinaus erhalten Sie in Form von Best Practice-Beispielen Einblick in die WeChat-Aktivitäten anderer Unternehmen sowie praxisnahe Beispiele für die Einbindung von Online- und Mobile Payment, Kundenkarten und WeChat-Shops.

Der Workshop findet am 14. September von 9.00 – 12.30 Uhr im Bayerischen Wirtschaftsministerium, Raum 177, Prinzregentenstraße 28, 80538 München, statt und richtet sich in erster Linie an Marketing-, Kommunikations- und Vertriebsexperten, die gezielt chinesische Kunden in Deutschland und der Volksrepublik ansprechen und für ihre Produkte gewinnen möchten. Die Teilnahmegebühr beträgt 390 Euro (zzgl. MwSt.). Mitglieder des Chinaforums erhalten 10% Ermäßigung.

Zur Anmeldung gelangen Sie hier.

Für alle, die die Einsatzmöglichkeiten von WeChat erst kennenlernen möchten, bieten wir zudem die Einführungsveranstaltung „WeChat für Einsteiger“ an. Dabei erhalten Sie einen Überblick über die wichtigsten Funktionen, Formen der Kundenansprache und wie sich die App in Ihre Geschäftsprozesse integrieren lässt.

Das Einsteigerseminar findet ebenfalls am 14. September von 18.30 – 20.00 Uhr im Bayerischen Wirtschaftsministerium, Raum 3026, statt. Die Teilnahmegebühr beträgt 55 Euro, für Mitglieder des Chinaforums 45 Euro (inkl. MwSt.). Zur Anmeldung gelangen Sie hier.

Referenten beider Veranstaltungen sind die WeChat-Experten Gina Hardebeck, Director China, und Sven Spöde, Digital Strategist China, der Kommunikationsagentur Storymaker. Die Referentenprofile finden Sie beigefügt.

Sowohl im Anschluss an den Workshop, als auch an das Einsteigerseminar besteht bei einem gemeinsamen Essen die Möglichkeit, sich mit den Referenten und den anderen Teilnehmern auszutauschen und Netzwerke für Ihr Chinageschäft zu knüpfen. Anmeldeschluss ist der 11. September 2017.