Mitgliederbereich
 
Betriebsberatung - Unsere Servicepartner

Betriebsberatung - Unsere Servicepartner

Nachfolgende Beratungsthemen können Sie mit Hilfe unserer Servicepartner und deren Expertise nutzen.

Mit diesen Dienstleistern, die über besonderes Know-how im Großhandel verfügen, haben wir eine Vereinbarung getroffen, durch die unsere Mitglieder in bevorzugter Weise unterstützt werden. Die Beratungsthemen finden Sie hier aufgelistet.

  • Betriebliche Altersvorsorge (VGA GmbH)
  • Betriebliches Eingliederungsmanagement (VPKM GmbH)
  • Digitalisierung des Rechnungsversandes und Dokumentenaustausches (Quadient)
  • Entgeltabrechnung (DVH GmbH)
  • Fachkräftegewinnung über Social Media (Johannes Bopp GmbH)
  • Führung im digitalen Zeitalter (Beratung, Coaching, Führungskräfteentwicklung, Vorträge, Seminare / IFIDZ)
  • Generalplanung (Logistik, Produktion, Verwaltung) (GCA gmbh)
  • Handels- und Gesellschaftsrecht (BARTSCH PartG mbB)
  • Immobilienbewertung (GCA gmbh)
  • Insolvenzrecht (BARTSCH PartG mbB)
  • Kauf- und Vertragsrecht (z.B. allgemeine Geschäftsbedingungen, Gewährleistungen)
  • Lagerlogistik (SCHOBER Beratung für Logistik)
  • Logistikberatung (SCHOBER Beratung für Logistik)
  • Machbarkeitsstudien (Gebäude und Immobilien) (GCA gmbh)
  • Medienberatung (mbw - Medienberatung der Wirtschaft GmbH)
  • Mietwagen (Sixt GmbH)
  • Personalkostenmanagement (VPKM GmbH)
  • Projektsteuerung im Bau- und Immobilienbereich (GCA gmbH)
  • Transportlogistik (SCHOBER Beratung für Logistik)
  • Unternehmenserweiterung, -nachfolge, restrukturierung (Resultate GmbH)
  • Versicherungen für Handel und Dienstleistung (VGA GmbH)
  • Wirtschaftsrecht (BARTSCH PartG mbB)
  • Vertriebscoaching (Katharina Scherhaufer)
  • Wettbewerbsrecht (BARTSCH PartG mbB)
 
 
 
BBG Betriebsberatung
BARTSCH Rechtsanwälte
DVH Datenverarbeitungsdienst des Handels
GCA projektmanagement + consulting
IFIDZ Institut für Führungskultur im digitalten Zeitalter
Johannes Bopp GmbH
mbw | Medienberatung der Wirtschaft
Quadient - Rechnungsversand und Dokumentenaustausch 
SCHOBER Beratung für Logistik 
SIXT rent a Car
VGA Versicherungskonzepte Handel&Dienstleistungen 
Vertrieb & Coaching
VPKM Vergütungs-&Personalmanagement 
Resultate Unternehmensentwicklung
BBG

BBG Bundesbetriebsberatungsstelle GmbH

Die BBG Bundesbetriebsberatungsstelle GmbH wurde in den 50-er Jahren als eine Servicegesellschaft des Bundesverbandes Großhandel, Außenhandel, Dienstleistungen e.V. (BGA) gegründet und übernimmt u.a. im Auftrag des Bundesamtes für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) die Vorprüfung von Förderanträgen. Ziel ist die Förderung der Betriebsberatung in mittelständischen Unternehmen.

Programm "Förderung unternehmerischen Know-hows"

Zum 1. Januar 2016 sind neue Richtlinien zur Förderung unternehmerischen Know-hows in kleinen und mittleren Unternehmen in Kraft getreten.

Ziel des Programms ist es, die Erfolgsaussichten, die Leistungs- und Wettbewerbsfähigkeit sowie die Beschäftigung und die Anpassungsfähigkeit von kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) zu erhöhen oder wiederherzustellen und Arbeitsplätze zu sichern.

Beratung ist ein wichtiges Instrument zur Stärkung des unternehmerischen Know-hows von KMU und von Angehörigen der Freien Berufe. Mit einem Zuschuss zu den Kosten einer Beratungsmaßnahme soll es KMU erleichtert werden, externen Rat in Anspruch zu nehmen.

Das Programm sieht nach Maßgabe der EU eine Förderung in drei Kategorien vor:

  • die Förderung von Jungunternehmen (nicht älter als zwei Jahre),
  • die Förderung von Bestandsunternehmen
  • sowie von Unternehmen in wirtschaftlichen Schwierigkeiten

Bis heute hat die BBG GmbH mehreren tausend Unternehmen aller Branchen und Wirtschaftszweigen bei ihrer Antragstellung zur Förderung von betrieblichen Beratungsleistungen erfolgreich geholfen.

Kontakt:
Tel. 030 590099-560
Fax 030 590099-460
info@betriebsberatungsstelle.de
https://betriebsberatungsstelle.de/start/

 

BARTSCH Rechtsanwälte PartG mbB

 
 

Dr. Thomas Scharpf - Ihr Ansprechpartner in Bayern

HOTLINE unter 089 1891961-10 von 9.00 bis 17.00 Uhr

Dr. Thomas Scharpf
 

Zum serviceorientierten Ausbau seiner Mitgliederbetreuung kooperiert der LGAD Bayern mit der BARTSCH Rechtsanwälte PartG mbB.

Als Ansprechpartner für LGAD-Mitgliedsunternehmen und ausgesprochener Experte im Wirtschaftsrecht kennt er auch die betriebswirtschaftlichen Anliegen und täglichen juristischen Fragestellungen mittelständischer Unternehmen.

Thomas Scharpf bietet allen Mitgliedsunternehmen im LGAD Bayern seine Leistungen im Bereich gesellschafts- und handelsrechtliche Fragen in bevorzugter Weise an.

Die Servicepartnerschaft umfasst alle wirtschaftsrechtlichen Fragestellungen

Das sind:

  • Handels- und Gesellschaftsrecht
  • Kauf- und Vertragsrecht (z.B. allgemeine Geschäftsbedingungen, Gewährleistungen)
  • Wettbewerbsrecht
  • Insolvenzrecht
  • Prozessführung/Streitbeilegung

Soweit Anfragen zu den obigen wirtschaftsrechtlichen Themen bestehen, können sich Mitgliedsunternehmen künftig an unseren Servicepartner wenden, den Sie bei Bedarf dann selbst kontaktieren können.

Weitere Informationen finden LGAD-Mitgliedsunternehmen hier im Mitgliederbereich. Loggen Sie sich ein.

Der Inhalt an dieser Stelle steht nur den LGAD-Mitgliedern zur Verfügung.
Bitte loggen Sie sich ein um den Inhalt dieser Seite lesen zu können.

 
DVH Datenverarbeitungsdienst des Handels GmbH

DVH GmbH - Outsourcing Ihrer Entgeltabrechnung – effizient, sicher, flexibel!

 

Sie benötigen Standardauswertungen für die Sozialversicherung, für Ihre Mitarbeiter und Finanzbehörden? Oder wollen Sie Ihre Gehaltsabrechnung komplett ausgliedern?
Dann sind Sie bei uns genau richtig.

 

Entgeltabrechnung als Outsourcing-Dienstleistung beim DVH

Personalabrechnung ist Vertrauenssache. Der DVH bietet seit 50 Jahren intelligente Lösungen für die komplexen Prozesse im Personalwesen an. Wir übernehmen Personalabrechnungen und weitere entlastende Outsourcing-Dienstleistungen. Wir helfen Ihnen in allen Abrechnungsfragen, auch bei Spezialfällen.

Weil Sie sich eine falsche Abrechnung nicht leisten können. Machen Sie sich unabhängig von Technik, Software oder Personal.

  • Neue rechtliche und gesetzliche Bestimmungen stellen Sie künftig nicht mehr vor umfangreiche Organisations- und Umsetzungsprobleme oder erfordern hohe Investitionen in neue Software oder IT-Equipment.
  • Wir nehmen Ihnen diese Sorgen ab! Zudem beraten wir Sie individuell und zuverlässig auf Basis der stets aktuellen, rechtlichen und gesetzlichen Vorgaben.
  • Ob Sie nun planen, Ihre Personalabrechnung auszulagern oder Ihren bisherigen Dienstleister zu wechseln – der DVH sorgt für einen nahtlosen Übergang.


Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Abrechnungen nach den stets aktuellen rechtlichen und gesetzlichen Bestimmungen
  • Kalkulierbare und leistungsabhängige Kosten
  • Massive und spürbare Entlastung bei Ihren betriebsinternen, routinemäßigen Verwaltungsarbeiten
  • Hoher Bearbeitungskomfort für Ihre Mitarbeiter
  • Einsparung laufender Kosten für Software-Upgrades und bei der Wartung und Pflege Ihres betrieblichen IT-Equipments
  • Zuverlässige und umfassende Sicherheit auf stets aktuellem Level in den Bereichen Datentransfer und -speicherung
  • Kürzeste Reaktions- und Bearbeitungszeiten
  • Garantierte Pünktlichkeit und absolute Termintreue
  • Schnelle und einfache Umstellung bei Installation und betriebsinterner Integrierung des Personalabrechnungs- und Informationssystems SBS Lohn plus®
  • Für nahezu jede Betriebsgröße und Branche einsetzbar
  • Betriebsspezifische IT- und Online-Lösungen


Wer die Lohnbuchhaltung extern regelt, spart Zeit, Nerven und auch Geld. Als Profis für die Lohnabrechnung wissen wir, worauf es ankommt und bieten Ihnen unsere Leistungen zu fairen Preisen an. Bauen Sie auf uns, denn Lohn- und Gehaltsabrechnung ist mehr als das Abrechnen von Daten und Erstellen von Listen.

Wir bieten Ihnen auch digitale Gehaltsabrechnung
Mit dem DVH OneClick Portal bieten wir Ihnen auch eine digital integrierte Personalabrechnungs-Software. Damit erledigen wir alle Aufgaben im Rahmen Ihrer Gehaltsabrechnungen in einem durchgängigen Prozess. Alle elektronischen Daten übermitteln wir über das Portal direkt an Krankenkassen, Finanzämter und die Bundesagentur für Arbeit – sicher, schnell und zuverlässig.

Wir sind umfassend beratend für Sie da!
Wünschen Sie nähere Informationen zum Leistungsangebot?
Dann wenden Sie sich direkt an die Kollegen des DVH oder besuchen Sie die Homepage.

Kontakt und Ansprechpartner

DVH GmbH - Datenverarbeit-ungsdienst des Handels

Ansprechpartnerin:
Elisabeth Vogt

Königstorgraben 7
90402 Nürnberg

Tel. 0911/ 37 66 93 - 0
Fax 0911/ 37 66 93 - 29

info@d-v-h-gmbh.de
www.d-v-h-gmbh.de

 
GCA
 
 

GCA projektmanagment + consulting gmbh

 
GCA Projektsteuerung

Als Projektsteuerer unterstützen wir den Bauherrn durch die Übernahme von Bauherrnaufgaben in Stabsfunktion. Projektsteuerung bedeutet die Termine, Kosten und Qualität durch Planung von Prozessen, Koordinieren von Beteiligten und regelmäßige Soll-/Ist-Vergleiche zu erreichen.

Ausgewählte Teilleistungspakete sind:

  • Organisation, Information, Koordination, Dokumentation
  • Organisatorische und koordinative Abwicklung des Projektes sowie rechtzeitige Herbeiführung und Verteilung von Informationen
  • Kosten und Finanzierung
  • Kostenplanung, -kontrolle und -steuerung sowie Mitwirken bei der Finanzierung.
  • Termine und Kapazitäten
  • Entwicklung, Kontrolle und Steuerung der Terminsituation und Überprüfung der Kapazitäten im Hinblick auf Einzeltermine.
  • Vertragswesen und Nachtragsmanagement
 
GCA Generalplanung

Mit dem Generalplaner an der Seite hat der Bauherr vom Entwurf bis zur schlüsselfertigen Übergabe des Objektes einen starken Partner und einen alleinigen Ansprechpartner für alle Teilschritte.
Die Vorteile der Generalplanung sind die ganzheitliche Planung aus einer Hand, ein abgestimmtes Planungsteam, funktionale und wirtschaftliche Architektur und eine termin- und qualitätsbewusste Umsetzung.

Unsere Leistungen sind:

  • Gebäudeplanung über alle Gewerke nach HOAI, Lph. 1 – 4
  • Funktionale GU – Ausschreibung mit umfangreicher
  • Definition der Qualitäten und Leitdetails
  • Führen und Steuern der Vergabe entsprechend Lph. 6 – 7
  • Baucontrolling des GU bis Inbetriebnahme
 
GCA Immobilienbewertung

Für eine qualifizierte Immobilienbewertung bietet Ihnen die GCA ein ganzes Team von Experten aus unterschiedlichsten Bereichen, z. B. Sachverständige für die Bewertung von bebauten und unbebauten Grundstücken (TÜV), Bauingenieure, Architekten, Techniker, Betriebswirte, Wirtschaftsingenieure sowie einem Partnernetzwerk (Gebäudetechnik, Ökologie, Anwälte, Steuerberater).

Unser Expertenteam liefert Ihnen ein verlässliches Gutachten zum Wert eines unbebauten oder bebauten Grundstücks. Oder benötigen Sie ein technisches Gutachten? Wir evaluieren den Zustand Ihrer Gebäude und geben Ihnen eine Abschätzung benötigter Investitionskosten für eine weitere Nutzung bzw. Umnutzung – unabhängig, gewissenhaft und unparteiisch.

 
GCA Machbarkeitsstudien

Die Machbarkeitsstudie ist die gesicherte Grundlage für eine Projektentscheidung.

Im frühen Stadium eines Projekts sollte eine Überprüfung der Machbarkeit stattfinden und zwar in technischer, wirtschaftlicher, rechtlicher und sozialer Hinsicht. Hierbei geht es vor allem darum, ob sich die angepeilten Ziele realistisch erreichen lassen und welche Risiken mit der Durchführung des Projekts verbunden sind.

Wir bieten Ihnen eine sachverständige Grundlagenermittlung und Prüfung der Machbarkeit sowie die Erstellung eines Vorkonzepts und die Zusammenstellung der Konzeptergebnisse.

Die daraus gewonnenen Erkenntnisse geben Ihnen die Sicherheit, die richtige Entscheidung zu treffen.

 
 
 

Kontakt und Ansprechpartner

Dipl.-Ing. Friedrich Hörauf
Geschäftsführender Gesellschafter

GCA projektmanagement + consulting gmbh
Frankenstr. 148
90461 Nürnberg

Tel.: 0911 / 35 037 - 0
Fax: 0911 / 35 037 - 11

info@gca-projekte.de
www.gca-projekte.de

Geschäftsführer Christian Schober
 
DVH Datenverarbeitungsdienst des Handels GmbH

IFIDZ - Institut für Führungskultur im digitalen Zeitalter

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Metastudie "Führen im digitalen Zeitalter"

In der Studie werden 30 im Zeitraum 2012 bis Mai 2016 publizierte Studien analysiert und vorgestellt, die sich mit dem Themenkomplex befassen, vor welchen Herausforderungen Führungskräfte im digitalen Zeitalter stehen und welchen Fähigkeiten sowie Eigenschaften sie künftig brauchen.

Das Institut für Führungskultur im digitalen Zeitalter (IFIDZ),
Frankfurt am Main, erforscht die Auswirkungen des digitalen Wandels auf die Führungskultur von Unternehmen – auf der personalen und organisationalen Ebene
.

Außerdem untersucht es, wie die aus dem Wandel resultierenden Herausforderungen von den Unternehmen und ihren Führungskräften gemeistert werden können und welche Strukturen und Kompetenzen sowie Fähigkeiten und Fertigkeiten sie hierfür brauchen.

Die dabei gewonnenen Erkenntnisse gibt das IFIDZ in Studien sowie Konferenzen, Seminaren und Vorträgen an die Wirtschaft weiter. So leistet das Institut einen Beitrag dazu, dass die Unternehmen auch künftig fit für die Herausforderungen ihrer Märkte sind und die Chancen, die sich aus den Marktveränderungen ergeben, aktiv nutzen können.

Zum Ermitteln der im digitalen Zeitalter benötigten Kompetenzen, die die Führungskräfte von Unternehmen bereits haben und noch brauchen, hat das IFIDZ mit dem Alpha Intelligence Leadership-Competence Testverfahren (AILT) ein eigenes Analyse-Tool und -Verfahren entwickelt. Dieses basiert auf den Ergebnissen der Studie „Alpha Intelligence – Was Führungskräfte von morgen brauchen“, die das IFIDZ mit dem F.A.Z.-Institut 2015 erstellt und publiziert hat. Mit dem AILT-Testverfahren können Unternehmen ihre Führungskräfte-Entwicklungsmaßnahmen ziel-, bedarfs- und personenorientiert planen.

Das IFIDZ wurde von der Wirtschaftswissenschaftlerin Barbara Liebermeister gegründet, die das Institut auch leitet.
Die Managementberaterin ist Autorin mehrerer Bücher und zahlreicher Artikel zum Themenkomplex Führung, Networking und Kommunikation im digitalen Zeitalter. Außerdem ist sie eine gefragte Vortragsrednerin zu diesen Themen.

Das IFIDZ kooperiert mit

  • Freie Universität Berlin
  • HAW Hamburg (Fakultät DMI)
  • F.A.Z.-Institut und der RWTH Aachen University

Das IFIDZ verfolgt bei seiner Arbeit einen interdisziplinären Ansatz und verknüpft hierbei die neuesten Erkenntnisse aus den verschiedenen wissenschaftlichen Disziplinen wie zum Beispiel Betriebswirtschaft und Psychologie miteinander.


Nachfolgend finden Sie diverse IFIDZ-Artikel in Fachmagazinen:

 

Kontakt und Ansprechpartner

Institut für Führungskultur im digitalen Zeitalter (IFIDZ)

Barbara Liebermeister
Leiterin

Hamburger Allee 26-28
60486 Frankfurt am Main

Tel. 069 719 130 965

info@ifidz.de
www.ifidz.de

Werner Brand
 

Johannes Bopp GmbH

Das Start-Up Johannes Bopp GmbH wurde 2020 von Henri Fuchs und Johannes Bopp in Braunschweig gegründet. Es bietet seinen Kunden individuelle Komplettlösungen im Recruiting an.

Was bedeutet das konkret? Mit seinen über 70 Mitarbeitenden unterstützt die Johannes Bopp GmbH Betriebe dabei, eine ansprechende Arbeitgebermarke mit Wiedererkennungswert in den sozialen Medien aufzubauen. Denn: Viele potenzielle Bewerberinnen und Bewerber verbringen viel Zeit in den sozialen Medien. Dort werden sie von interessant gestalteten Postings oder Werbeanzeigen angesprochen und können sich individuell über die Betriebe informieren. Außerdem werden attraktive Benefits der Kunden in den sozialen Medien präsentiert und hervorgehoben.

Diese Lösung bietet der neue LGAD-Servicepartner seinen Kunden:

- Produzieren und Erstellen von hochwertigen Werbeanzeigen und Postings
- Vorauswahl der Bewerbungen
- Aufbau einer Website
- Designen von offline Werbematerialien
- Beratung in der Frage, wie Betriebe ihre Marke auch intern attraktiv gestalten können.

Inzwischen betreut die Johannes Bopp GmbH rund 400 Kunden, sowohl in Deutschland als auch in Österreich, und in unterschiedlichen Branchen, auch Großhandelsunternehmen.

Mehr Infos unter: www.johannesbopp.de

 
 

Die mbw. Digital. Hybrid. Präsenz.

Logo
 

Ihr Veranstaltungs- und Streamingpartner im Zentrum Münchens

Die mbw ist Ihre Agentur für individuelle Erlebnisse.

Erlebnisse zu schaffen, bedeutet in der Gegenwart Erinnerungen zu produzieren, die bleiben. Genau das tun wir für Sie.

Professionelle Betreuung und Leidenschaft gehen dabei Hand in Hand mit Erfahrung und Zuverlässigkeit. Seit mehr als 35 Jahren. Als Ihre Veranstaltungs-Experten sind uns so gut wie keine Grenzen gesetzt. Wenn es darum geht, Events, Kongresse, Tagungen, Hauptversammlungen oder Webinare virtuell, hybrid oder live in die Welt zu tragen, sind wir der richtige Partner.

Erfolg wird wesentlich geprägt von nachhaltiger, authentischer, ganzheitlicher Kommunikation und Präsenz in der Öffentlichkeit. Dabei beraten und betreuen wir Sie. Entweder mit projektbezogenen Lösungen zu einem bestimmten Anliegen oder mit kompakten Leistungspaketen – so wie Sie es sich wünschen.

Wir planen mit Ihnen Ihre Veranstaltung von A bis Z.

Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen.

Sachversicherungen

Streaming

Laden Sie die Welt zu sich ein!

Live-Streaming ist eine Echtzeitübertragung Ihrer Botschaften in die ganze Welt.

Damit das reibungslos klappt, sind ein ausgebildetes Expertenteam, entsprechende Technik und die richtige Location Voraussetzung.

Unsere Maxime lautet: Sie konzentrieren sich auf die Inhalte, wir kümmern uns um alles andere. Egal was Sie planen – wir realisieren jede virtuelle Veranstaltung, egal, ob Tagung, Pressekonferenz oder Hauptversammlung, Produktpräsentation oder Podiumsdiskussion. Auch Webinare und Videokonferenzen sind bei uns in professionellen Händen. Ihre Teilnehmer werden über Smartphone, Tablet, Laptop oder Computer digital zugeschaltet.

Ihr Ansprechpartner
Philip Schöttl
Technischer Leiter
+49 89 551 78-512
philip.schoettl@mbw-team.de

 

Sachversicherungen

Webinare/Webcast

Webinare sind inzwischen so alltäglich geworden wie es früher Meetings mit den Kollegen oder die Teilnahme an Schulungen war. Doch im Zuge der Digitalisierung und der steigenden Homeoffice-Arbeitsplätze hat sich das Format des Webinars, Web-Seminars, Video-Podcasts oder Webcasts mehr und mehr durchgesetzt. Kein Wunder, denn die Möglichkeit, Teilnehmern mittels einer interaktiven, audiovisuellen Online-Sendung Informationen und eine Botschaft zu vermitteln, besitzt einiges an Charme und hat viele Vorteile.

Ihr Ansprechpartner
Philip Schöttl
Technischer Leiter
+49 89 551 78-512
philip.schoettl@mbw-team.de

 

Lagerlogistik

Filme und Social-Media Clips

Kamera? Läuft. Ton? Läuft. Kamera ab!
So oder so ähnlich klingt es, wenn wir Ihren Film drehen. Ob Imagefilm, Unternehmens- oder Produktfilm, Industrie- oder Erklärfilm, ob für TV-Sender, Organisationen oder Unternehmen, wir produzieren seit über 30 Jahren Filme, die bewegen. Sehr gerne auch für Sie.
Wir beraten Sie in allen Phasen der Produktion, von der Konzeption über den Dreh selbst bis hin zur Postproduktion.

Ihr Ansprechpartner
Philip Schöttl
Technischer Leiter
+49 89 551 78-512
philip.schoettl@mbw-team.de

 

Training

Trainings

In den letzten Jahren haben sich unsere Kommunikation und unsere Sprache rasant verändert, getrieben vor allem durch die große Bedeutung, die Social Media heute besitzt.
Mehr denn je sind Persönlichkeit und Präsenz gefordert, wenn man nicht nur gehört, sondern auch verstanden werden möchte. Nur wer klar und eindeutig kommuniziert, dem wird dies gelingen. Wir gehen in unseren Trainings auf Ihre individuellen Bedürfnisse ein und entwickeln ein Programm, abgestimmt auf Ihre Anforderungen.

Ihre Ansprechpartnerin:
Karen Just
Account Managerin
+49 89 551 78-380
karen.just@mbw-team.de

 

Rechtsschutz

Events

Event ist Management... und noch viel mehr! Das Ziel eines Events ist, dass die Gäste glücklich, zufrieden und informiert nach Hause gehen. Was sich hinter den Kulissen vor, während und nach der Veranstaltung alles tut, das sollen weder Sie noch Ihre Gäste mitbekommen. Unsere Maxime lautet, dass Ihre Kunden und Sie die Veranstaltung von Anfang bis Ende genießen.

Ihre Ansprechpartnerin
Iris Hildebrandt
Projektleiterin
+49 89 551 78-360
iris.hildebrandt@mbw-team.de

 

Rechtsschutz

Räume – hbw ConferenceCenter

Unsere Agentur ist im hbw | Haus der Bayerischen Wirtschaft beheimatet. Dort betreiben wir, im Herzen von München, ein Konferenzzentrum, welches mit modernster Streamingtechnik ausgestattet ist.

Wir bieten kleine Besprechungsräume, mittelgroße Konferenzräume sowie große helle Säle, die mit Bühne, Rednerpult und Panorama-Leinwand ausgestattet sind. Jeder Raum besitzt ausgezeichnete Übertragungstechnik, sodass Sie Meetings sowohl in Präsenz als auch virtuell (Link zu Streaming) abhalten können. Im exklusiven Tagungsbereich in der ExecutiveArea im 6. Stock heißt es: Geschlossene Gesellschaft! Hier haben Ihre Gäste eine fantastische Panorama-Sicht auf München.

Außerdem finden Sie im hbw Haus der Bayerischen Wirtschaft unser state-of-the-art TV-Studio inklusive Regieraum.

Ihre Ansprechpartnerin
Anke Weidemann
Projektleiterin
+49 89 551 78-177
anke.weidemann@mbw-team.de

 

 
 

Unsere Kontaktdaten:
mbw Medienberatung der Wirtschaft GmbH
Max-Joseph-Straße 5
80333 München

 
Quadient

Wir unterstützen mehrere Hunderttausend Unternehmen auf der ganzen Welt dabei, mit ihren Kunden in Verbindung zu bleiben. Der Fokus liegt auf drei Kernbereichen der modernen Kundeninteraktion: der intelligenten Automatisierung von Kundenkommunikation, Paketschließfachlösungen und Mailinglösungen. In diesen Feldern entwickelt Quadient innovative Lösungen, die relevante, personalisierte und wertvolle Kundenerlebnisse schaffen.

Mehr erfahren unter quadient.com

 

Unser Fokus bei der Digitalisierung: Rechnungsversand und Austausch von Geschäftsdokumenten optimieren

Seit mehr als einem Jahrzehnt unterstützen wir Kunden im Mittelstand bei der Digitalisierung Ihrer Geschäftsprozesse, vor allem in den Bereichen Order to Cash und Purchase to Pay. Der Austausch transaktionaler Dokumente befindet sich im Wandel. So wollen Kunden Ihre Rechnung häufig nicht mehr nur als Brief oder PDF, sondern erwarten E-Rechnungsformate. Mit der Anzahl an Kunden, die unterschiedliche Anforderungen stellen wächst die Komplexität. Als Anbieter eines Netzwerkes für den Dokumentenaustausch und E-Rechnungsversand vernetzt Quadient Lieferanten und Kunden und sorgt so für reibungslose, effiziente Prozesse, Kosteneinsparungen, eine bessere Datenqualität und Nachverfolgbarkeit.

Sie möchten gerne mehr zum Thema "E-Rechnung" erfahren? Hier bieten wir einen Bereich mit Wissen rund um das Thema "E-Rechnung".

Wie wir unterstützen:

  • Analyse der Anforderungen und Konzepterstellung für die Digitalisierung Ihres Rechnungsversandes und des Austausches von transaktionalen Dokumenten
  • Expertise rund um das Thema E-Rechnung (XRechnung, ZUGfeRD, EDI etc.)
  • Softwarelösungen und Netzwerk für E-Rechnung, Dokumentenvorbereitung, - Automatisierung und -Austausch zwischen Geschäftspartnern
Tobias Geisler

Kontakt

Tobias Geißler
t.geissler@quadient.com
+49 89 208046286

 

VPKM GmbH

SCHOBER Beratung für Logistik

 
Christian Schober

Christian Schober ist in München geboren und aufgewachsen. Er ist Speditionskaufmann und Verkehrsfachwirt und hat sich nach verschiedenen Leitungsfunktionen bei führenden Logistikdienstleistern im Jahr 1998 selbstständig gemacht. Er sah damals wie heute das Potential und die Notwendigkeit, Kunden von Spediteuren und Logistikern neutral zu beraten, wie die Logistik des Unternehmens ausgestaltet sein soll. Ehrenamtlich engagiert sich Christian Schober in verschiedenen Gremien, u. a. ist er seit mehreren Wahlperioden Mitglied im Verkehrsausschuss der IHK für München und Oberbayern.

 

Logistikkonzepte und Umsetzung für den Großhandel

SCHOBER bietet als Servicepartner des LGAD auf die Fragestellungen der Logistik, einer der wichtigen Querschnittsfunktionen eines Handelsunternehmens, kompetente Antworten und Dienstleistungen an.

SCHOBER wurde bereits 1998 durch Christian Schober gegründet und agiert mit insgesamt 11 Mitarbeitern von Germering im Münchner Westen aus. Bayern-, bundes- und europaweit werden Kunden aller Größenordnungen beraten, der Schwerpunkt der Kunden stammt aus dem Mittelstand und erstreckt sich über alle Branchen.

In bald 300 Projekten wurden nicht nur Konzepte erarbeitet, sondern die Lösungen wurden vor Allem umgesetzt, so dass die Effekte für die Kunden schnell spürbar und messbar wurden.

SCHOBER bietet Beratung u. a. im

  Transportmanagement

  • Eigener Fuhrpark
  • Versand/Expedition, Disposition
  • Transport- und Frachtausschreibungen
  • Finden von Transportpartnern, Preisverhandlungen
  • Transportstrategie, Transportkonzepte


Der Fokus unserer Kunden liegt regelmäßig in der Reduzierung der Kosten, in nachhaltigen Lösungen, in der Digitalisierung, aber auch in der Fragestellung, ob der eigene Fuhrpark gut bewirtschaftet wird.

Typische Projektziele sind kürzere Lieferzeiten, höhere Pünktlichkeit, aber auch Verfügbarkeit von Kapazitäten (Laderaum).

 Lagerlogistik

  • Reorganisation der Lager- und Komissioniertechnik und der Arbeitsprozesse im Lager
  • Lagerplanung: Anbau, Neubau, Umbau
  • Konzepte für die komplette Lagerlogistik
  • Standortfragen: Wie viele Lager werden benötigt, wo sind die richtigen Standorte?
  • Kontraktlogistikausschreibungen und Outsourcing
  • Lagerstrategie


Der Fokus unserer Kunden liegt meistens in der Platzoptimierung, in der Kostenreduzierung, in der Automatisierung und Digitalisierung.

Typische Projektziele sind eine bessere Nutzung des Lagers, Reduzierung oder Flexibilisierung der Kosten und Unabhängigkeit vom Fach- und Arbeitskräftemangel.

Die Mitarbeiter von SCHOBER, April 2022

Kontakt und Ansprechpartner

SCHOBER Beratung für Logistik, Tulpenstr. 26, 82110 Germering b. München
Tel. 089/89736363, Fax 089/89736364, office@christianschober.de, www.christianschober.de

Sixt Bildleiste

Als Mitglied des LGAD genießen Sie bei Sixt ganz besondere Konditionen

Ihre Vorteile und Möglichkeiten: Buchen Sie jetzt Ihren SIXT Mietwagen und sparen Sie bis zu 30% als LGAD-Mitglied

  • Premium fahren - Economy bezahlen: Mit dem IVD West-Tarif fahren Sie günstiger und komfortabler.
  • Sie erhalten bis zu 30 % Rabatt – Der Rabatt ist bereits hinterlegt.
  • Planbarkeit: Mieten Sie immer zu festen Konditionen – egal ob Kurz- oder Langzeitmiete.
  • In Ihrem Tarif bei Buchungen in Deutschland sind immer inklusive:
    - Kostenfreie Umbuchung und Stornierung
    - Haftpflichtversicherung
    - Vollkasko- und Diebstahlschutz
  • mehr als 60% Premiumfahrzeuge in der Flotte, mit einem Durchschnittsalter von nur 3 Monaten.
  • in 90% unserer Leihwagen sind Navigationsgeräte eingebaut
  • mehr als 2.200 Servicestationen in 105 Ländern
  • als globales und familiengeführtes Unternehmen zeichnet sich SIXT durch einen herausragenden Kundenservice sowie bestmögliches Mieterlebnis aus.
  • Mit der einzigartigen SIXT App können Sie alle Produkte auch unterwegs nutzen.
  • Mit Sixt Fastlane mieten Sie mit nur einem Touch ein Auto, wählen es aus und öffnen es – ganz ohne lange Warteschlangen am Schalter.

Um als LGAD-Mitglied zum Vorzugsprogramm zu gelangen, loggen Sie sich in den Mitgliederbereich ein.

Der Inhalt an dieser Stelle steht nur den LGAD-Mitgliedern zur Verfügung.
Bitte loggen Sie sich ein um den Inhalt dieser Seite lesen zu können.

 
VGA GmbH - Versicherungskonzepte für Handel und Dienstleistung

VGA GmbH - Versicherungskonzepte für Handel und Dienstleistung

 

Sie führen ein Unternehmen und tragen damit große Verantwortung. Risikosituationen sind naturgemäß Begleiterscheinungen in Ihrem Tagesgeschäft.  Komplexe Abläufe und Mitarbeiter in unterschiedlichen Bereichen bestimmen den Berufsalltag.

 
Sachversicherungen

Stets sind auch versicherungsrechtliche Aspekte zu berücksichtigen. Beispielsweise: Welche Gefahren kann man überhaupt versichern? Wie hoch sollten die Deckungssummen sein? Entspricht das Bedingungswerk in den Versicherungsverträgen dem aktuellen Stand? Von der Transport- und Verpackungssicherheit, über die Absicherung für Mitarbeiter im Ausland bis hin zum Schutz der Sachwerte oder Fragen der IT-Sicherheit, sollten Sie die Risiken im Unternehmen kennen.

 
Mitarbeiter

Eine Möglichkeit, vorhandene Risiken zu minimieren, ist diese zu versichern!
Hierfür bietet der LGAD seinen Mitgliedsunternehmen aus Handel und Dienstleistung seit vielen Jahren Unterstützung an. Die Kooperation mit der VGA GmbH, die seit über 60 Jahren exklusive Versicherungslösungen für Mitglieder entwickelt, eröffnet Wege zu mehr Sicherheit und trägt damit letztlich zur Reduzierung Ihrer persönlichen Haftung bei.

 
Rechtsschutz

Ein wichtiges Merkmal der VGA
ist die garantierte Unabhängigkeit – im Gegensatz zu anderen Anbietern arbeitet sie nicht vornehmlich renditeorientiert. Vielmehr rundet die VGA GmbH als 100%ige Tochter unseres Dachverbandes BGA das Dienstleistungspaket des LGAD Bayern ab. Sie erhalten – unabhängig von der Größe Ihres Unternehmens – partnerschaftliche Beratung und Versicherungskonzepte, welche auf die Branche und Ihre unternehmerische Situation zugeschnitten sind.

 
Haftpflicht

Eine besonders langjährige und erfolgreiche Partnerschaft verbindet die VGA
mit der HDI Global SE, einem der führenden Industrieversicherer Deutschlands. Gemeinsam entwickeln die Spezialisten von HDI Global SE Branchenlösungen speziell für den Handel und den Dienstleistungssektor und unterstützen die bundesweite Dienstleistung der VGA. So kann sichergestellt werden, dass Ihnen immer auch ein Ansprechpartner aus der Region zur Verfügung steht.

 

VGA-Versicherungen A-Z

Hier finden Sie einen Überblick, für welche Fälle Sie sich absichern können

VGA-Fachinformationen

Dienstreisen (Stand 02.03.2015)

Jeder Arbeitgeber, der Mitarbeiter kurz- oder langfristig im Rahmen von Dienstreisen bzw. Entsendungen im Ausland einsetzt, trägt eine besondere Verantwortung. Für den Arbeitgeber entsteht durch die Regelungen im § 17 des Fünften Sozialgesetzbuches ein Haftungsrisiko, hinzu kommt die besondere Fürsorgepflicht.

Insolvenzanfechtung (Stand 19.02.2015)

Die aktuelle Auslegung der Insolvenzanfechtung nach § 133 Abs. 1 InsO führt teilweise zu untragbaren Ergebnissen. Daher wurden die Gespräch zur Reform wieder aufgenommen. Auch bei der Umsetzung des Reformvorhabens bleiben Risiken bestehen. Im Anhang finden Sie weiter Hinweise auf Schutz vor Insolvenzanfechtung.

IT-Sicherheit

Schutz vor Cybercrime bietet Ihnen auch die Expertise der VGA GmbH. Wie steht es um die IT-Sicherheit in Ihrem Unternehmen?

Cyber Attacken kosten der Wirtschaft Milliarden. Viele Unternehmen sind verstärkt Hackerangriffen ausgesetzt, ohne es oftmals überhaupt zu merken. Viele denken, es trifft sie nicht. Die Gefahr ist ja auch nicht wirklich sichtbar. Vor allem kleine Firmen offenbaren noch große Sicherheitslükken. Egal wie gut Sie technisch abgesichert sind, es gibt keinen umfassenden Schutz vor Cyberkriminalität. Nach Abstimmung mit
Ihrem internen Experten oder externen IT-Dienstleister und der Ausschöpfung sämtlicher
verfügbarer und leistbarer Sicherheitsmaßnahmen, bleibt ein Restrisiko für Ihre IT-Sicherheit. Eine Tochter des Gesamtverbandes der Deutschen Versicherungswirtschaftschaft hilft mit einem Zertifizierungsverfahren dabei, Sicherheitslücken aufzuspüren. Den Online-Test mit 39 Fragen können Sie auf www.vds.de/de/it-sicherheit/quick-check aufrufen. Die verbleibenden Risiken – vor allem die nicht unerhebliche Gefahr einer Betriebsunterbrechung bei Zusammenbruch der IT und damit einhergehenden Umsatzausfälle - können Sie über unseren Partner, die VGA GmbH (Kontakt Hr. Klaus Kühn Tel. 030 / 590099940), gezielt absichern.

Versicherungsschutz für Unternehmensleiter

Kontakt und Ansprechpartner

Konzepte

VGA GmbH

Geschäftsführer Andreas Möbius

Am Weidendamm 1A
10117 Berlin

Tel.: 030 / 590 099 990
Fax: 030 / 590 099 910

info@vga.de
www.vga.de

Geschäftsführer Andreas Möbius
 

Vertriebs-Coaching, Kommunikations- und Persönlichkeitsentwicklung

 
 

Vertriebs-Coaching

Bild 1

Mit mir und dem von mir entwickelten Konzept lernen Ihre Vertriebler und Verkäufer*innen intuitiver zu arbeiten, auf Kunden einzugehen, Bedarfe schnell zu erkennen und zu überraschen.

  • Selbstmotivation im harten Vertriebsalltag und bei der Kalt-Akquise
  • Physischer und psychischer Zustand für einen erfolgreichen Kundentermin
  • Im Kopf des Kunden bleiben, um herauszustechen
  • Statt aufdringlich zu wirken, frisch, intuitiv und innovativ sein
  • Praktische Übungen, die im Alltag umzusetzen sind
  • Empathie für Kunden entwickeln - bewusste und unbewusste Bedarfe herausfinden - emotional und intuitiv verkaufen, den Menschen hinter dem Kunden sehen

Sie möchten mit Ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern neue Wege im Vertrieb gehen?

Sie suchen nach einer Möglichkeit, die Persönlichkeiten Ihrer Verkaufs- und Vertriebsspezialisten zu fördern und deren Kommunikationstalent weiter voran zu bringen? 


 

Kommunikation

Wir erarbeiten zusammen die Grundlagen der Kommunikation und wie man am besten auf sein Gegenüber eingehen kann, damit Sie und Ihre Mitarbeiter*innen verschiedene Techniken für die tagtägliche Arbeit nutzen können.

  • Unterstützung bei der individuellen Kommunikation mit Ihrem Team und auch unter den Team-Mitgliedern
  • Bestimmung des jeweiligen Kommunikationstyps
  • Verbesserung der Kommunikation mit Ihren Kund*innen
  • Hilfe bei einem nachhaltigen Eskalationsmanagement
  • Lesen von Körpersprache, um Personen besser kennenzulernen und einschätzen zu können
 

Persönlichkeits-entwicklung

Gemeinsam arbeiten Ihre Mitarbeiter*innen und ich Themen wie Stressoren und Energiequellen und den dazu passenden praktischen Übungen für den Alltag.

  • Herausführen aus der Komfortzone
  • Ziele und Werte der Firma erarbeiten, umsetzen und leben
  • Erarbeitung von Kreativitätsstrategien
  • Übungen, die im Alltag sofort umgesetzt werden können
  • Anstöße für eine bessere Work-Life-Balance
  • Steigerung der Produktivität, Effizienz und Energie
  • Einführung und nachhaltige Begleitung von Veränderungsprozessen
 

Durchführung

Die Durchführung der Coachings erweisen sich als erfolgreich: 

  • mit einem individuellen Konzept, abgestimmt auf Ihre Mitarbeiter*innen
  • vor Ort im Betrieb mit Praxisbezug 
  • außerhalb an einem neutralen, besonderen Seminar-Ort
  • bei einer maximalen Teilnehmerzahl von 10-12 Personen
  • insbesondere auch als Incentive- oder Teambuilding-Maßnahme 
 

Über mich

Bild 2

Vertrieb, Kommunikation und Persönlichkeitsentwicklung sind meine Leidenschaft!

Im Vertrieb liegt meine berufliche Heimat. Bereits sehr früh in meiner beruflichen Entwicklung entwickelte ich ein besonderes Gespür für Kundenbedürfnisse und Persönlichkeitsentwicklung. 

Kommunikation erschließt sich für mich über verschiedene Bereiche in Unternehmen, mit Kunden und auch im privaten Kontext. Das Thema Persönlichkeitsentwicklung ist vor vielen Jahren ein weiterer wichtiger Bestandteil meines Konzeptes geworden.

Mit meinem Geschäftsmodell setze ich mich von der Konkurrenz ab, begeistere die Kunden und mache das Unbewusste bewusst.

 

Kontakt

Logo

Gemeinsam neue Wege gehen
Lassen Sie uns über ein passendes Konzept für Sie und/oder Ihre Mitarbeiter*innen sprechen!

Vertrieb & Coaching Katharina Scherhaufer
www.katharinascherhaufer.de
hallo@katharinascherhaufer.de

+49 152 - 51649393

Gelistet bei der BAFA als Beraterin für Förderprogramme des Bundes.

Sprechen Sie mich gerne an zum Thema Fördermöglichkeiten zur Stärkung des unternehmerischen Know-hows oder Fördermodul für Corona-betroffene Unternehmen.

 
VPKM GmbH

VPKM GmbH Gesellschaft für Vergütungs- und Personalmanagement

 

Die VPKM GmbH ist ein erfahrener und zuverlässiger Partner für Unternehmen und Entscheidungsträger auf dem Gebiet des be- trieblichen Personalmanagements. Kostensenkung und Effizienz-steigerung im Unternehmen verbinden wir mit Mitarbeiterorient-ierung und Wertschätzung gegenüber der Belegschaft.

 

Kosten wegen Fehlzeiten bei Arbeitsunfähigkeit nachhaltig senken

In jedem Unternehmen entstehen Kosten wegen Fehlzeiten aufgrund von Arbeitsunfähigkeit. Wissen Sie, um welche Kosten es sich dabei handelt und in welcher Höhe diese Kosten anfallen? Können diese Kosten gesenkt werden? Wenn ja, mit welchen Maßnahmen? Unterscheiden Sie zwischen Arbeitsunfähigkeit wegen Erkrankung oder Unfall? Wie kann das Unternehmen einen betroffenen Mitarbeiter unterstützen? Kann auch das Unternehmen unterstützt werden?

Hier ein Überblick über Kosten und Störgrößen bei wiederkehrenden Kurzerkrankungen oder Langzeiterkrankungen:

1) Direkt messbare Kosten:

  • Lohnfortzahlung
  • Mehrarbeit einschl. Zeitzuschläge von Arbeitskollegen
  • Ersatzeinstellungen / Leiharbeit

2) Mittelbare Kosten / Kosteneffekte:

  • Bei Spezialisten: Ausfall von Wissen und Erfahrung / Projekt- bzw. Auftragsverzögerung
  • Kosten für Personaladministration
  • Kosten für Rechtsberatung

3) Zusätzliche Störgrößen / Planungsunsicherheit:

  • Unzufriedenheit durch Mehrbelastung von Kollegen
  • Planungsunsicherheit (auch bei Urlaubsgewährung)
  • Fehlende Handlungsoptionen für Personalverantwortliche
  • Wiederkehrende Arbeitsunfähigkeit
  • „Zwangs“-Rückkehr mit fraglicher Gesundung nach Ende des Krankengeldbezugs (78 Wochen)
  • Höhe der Urlaubsrückstellungen
Kosten und Störgrößen bei Erkrankungen

Jeder Mensch unterliegt Veränderungsprozessen – einem allgemeinen Alterungsprozess, aber auch individuellen Erkrankungsprozessen. Hinzu können noch unfallbedingte Verletzungen kommen.

Dabei kann es zu erheblichen Fehlzeiten aufgrund von Arbeitsunfähigkeit kommen, so dass auch auf Seiten des Unternehmens ein erheblicher Handlungsbedarf entsteht.

Ob und welche Maßnahmen im konkreten Einzelfall in Betracht kommen, hängt häufig zunächst von der Klärung des medizinischen Sachverhaltes ab.

Hierbei ermöglicht die VPKM GmbH den zeitnahen Zugang zu hochspezialisierten BG-Kliniken mit sehr erfahrenen Fachärzten, die nicht nur als Ansprechpartner im Einzelfall zur Verfügung stehen, sondern insbesondere – im Einvernehmen mit dem Mitarbeiter – eine schriftliche Stellungnahme bzw. ein Gutachten mit sozialmedizinischer Leistungsbeurteilung erstellen.

Auf der Grundlage dieser fachärztlichen bzw. gutachterlichen Einschätzung kann geprüft werden, ob und welche weiteren Maßnahmen in Betracht kommen.

Hierbei werden arbeits-, kranken-, unfall-, renten- und arbeitsrechtliche Aspekte, etwaige Fördermöglichkeiten durch Sozialleistungsträger sowie Gesichtspunkte des Schwerbehindertenrechts berücksichtigt. Zusätzlich prüfen wir, ob und in welcher Form bestehende Arbeitszeitmodelle und Anreizsysteme im Unternehmen Einfluss auf die Fehlzeiten haben.

Zusätzlich prüfen wir, ob un in welcher Form bestehende Arbeitszeitmodelle und Anreizsysteme im Unternehmen Einfluss auf die Fehlzeiten haben.

Kontakt und Ansprechpartner

Wenn Sie Interesse an diesem Projekt haben, wenden Sie sich bitte an

Herrn Dr. Wiltz
Geschäftsführer

VPKM GmbH - Gesellschaft für Vergütungs- und Personalmanagement

Augustaanlage 50
68165 Mannheim

Tel.: 0621 / 40 046 390

info@vpkm.de
www.vpkm.de

Resultate GmbH

Resultate Gesellschaft für Unternehmensentwicklung im Mittelstand mbH

 

Die Resultate GmbH ist Partner für Unternehmerinnen und Unternehmer, vor allem in Fragen, die nicht das Tagesgeschäft betreffen, sondern mehr das Unternehmen als Ganzes, den Unternehmer und die Unternehmerfamilie selbst.

 

Wir begleiten Unternehmer in Umbruchsituationen, bei neuen Herausforderungen für das Unternehmen und in der Entwicklung von neuen Strategien und Geschäftsmodellen. Schwerpunkte hierbei sind:

  • Wachstumskonzepte

Dies können Konzepte für strategisches und organisches Wachstum sein, Kooperationsmodelle oder anorganisches Wachstum durch Unternehmenskäufe oder Fusionen.


  • Interne oder externe Unternehmernachfolge

Wir begleiten Unternehmer im kompletten Nachfolgeprozess auf Basis ihrer Motivation und Zielsetzung. Wir beziehen dabei neben dem Senior-Unternehmer und dem Unternehmen selbst auch den potenziellen Nachfolger und die Unternehmerfamilie als Ganzes mit ein.

Online-Nachfolgecheck


Für LGAD-Mitglieder bieten wir ein spezielles Online-Tool zum Nachfolgecheck an, das Sie hier aufrufen können.
Der Nachfolgecheck soll LGAD-Mitglieder darin unterstützen, sich in dem Komplex Unternehmernachfolge zu orientieren und Unterstützungsbedarf zu identifizieren. Er ersetzt keine strukturierte Planung und Vorgehensweise. Eingabe und Auswertung erfolgt anonym.

 
BIld Formular
 
 
Auswertung Online-Check

Der Inhalt an dieser Stelle steht nur den LGAD-Mitgliedern zur Verfügung.
Bitte loggen Sie sich ein um den Inhalt dieser Seite lesen zu können.

 
 


  • Konsolidierung und Restrukturierung

Beraten, Begleiten und Umsetzen von Konsolidierungs- oder Restrukturierungsmaßnahmen. Wir bringen Unternehmen wieder auf den richtigen Weg.

  • Risikoprävention und -management

Absichern des Unternehmens gegen den plötzlichen und unerwarteten Ausfall des Unternehmers. Aufbau von Früherkennungssystemen für Risiken und von Risikomanagementsystemen.

Selbstverständnis
Geschäftsführer Thomas Öchsner

Geschäftsführer Thomas Öchsner

Resultate Gesellschaft für Unternehmensentwicklung im Mittelstand mbH

Rupprechtstraße 7, 85435 Erding
Tel.: 08122 / 996 42 06
E-Mail: oechsner@resumi.de
Website: www.resumi.de

 

Gemeinsam mit Ihnen erarbeiten wir ganzheitliche Lösungsansätze, welche neben der unternehmerischen auch die persönliche Komponente der betroffenen Unternehmerinnen und Unternehmer, sowie deren Vermögenssituation berücksichtigt.

Unser Beratungsansatz endet nicht mit einer PowerPoint Präsentation, wir bringen uns auch in die Umsetzung der erarbeiteten Konzepte und Maßnahmen tatkräftig und kompetent mit ein.

Alle Experten von Resultate verfügen über eine langjährige Expertise als Unternehmer. Erfahren, kompetent und partnerschaftlich begleiten wir Sie stets auf Augenhöhe. Wir wissen um Ihre Leistungen und wir kennen Ihre Verantwortung als Leiterin und Leiter von Familienunternehmen sowie als Teil einer Familie. Auf unseren Respekt vor Ihrer unternehmerischen Leistung, unser Verständnis und unsere Diskretion können Sie sich stets verlassen.

Daten­schutz­ein­stellungen

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Dabei werden von den externen Komponenten auch Cookies gesetzt. Die Einwilligung zur Nutzung der Komponenten können Sie jederzeit widerrufen.
Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung