Landesverband Groß-­ und Außenhandel,
Vertrieb und Dienstleistungen Bayern e.V.

Landesverband Groß-­ und Außenhandel, Vertrieb und Dienstleistungen Bayern e.V.

Mitgliederbereich
 
Betriebsberatung - Unsere Servicepartner

Betriebsberatung - Unsere Servicepartner

Nachfolgende Beratungsthemen können Sie im Rahmen Ihrer Unternehmensführung mit Hilfe unserer Servicepartner und deren Expertise nutzen.

Diese Unternehmen können wir uneingeschränkt empfehlen, da sie über besonderes Know-how im Großhandel verfügen und von uns hinsichtlich ihrer Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit laufend überprüft werden.

Mit diesen Beratungsfirmen haben wir eine Vereinbarung getroffen, durch die unsere Mitglieder in bevorzugter Weise unterstützt werden. Die Beratungsthemen finden Sie hier aufgelistet.

  • Betriebliche Altersvorsorge (VGA GmbH)
  • Betriebliches Eingliederungsmanagement (VPKM GmbH)
  • Entgeltabrechnung (DVH GmbH)
  • Frachtkostenoptimierung (Schober)
  • Führung im digitalen Zeitalter (Beratung, Coaching, Führungskräfteentwicklung, Vorträge, Seminare / IFIDZ)
  • Fuhrparkkosten (Schober)
  • Generalplanung (Logistik, Produktion, Verwaltung) (GCA gmbh)
  • Immobilienbewertung (GCA gmbh)
  • Lager- und Kontraktlogistik (Schober)
  • Machbarkeitsstudien (Gebäude und Immobilien) (GCA gmbh)
  • Personalkostenmanagement (VPKM GmbH)
  • Produktionslogistik (Schober)
  • Projektsteuerung im Bau- und Immobilienbereich (GCA gmbH)
  • Transportmanagement (Schober)
  • Unternehmenserweiterung (Resultate GmbH)
  • Unternehmensnachfolge (Resultate GmbH)
  • Unternehmensrestrukturierung (Resultate GmbH)
  • Versicherungen für Handel und Dienstleistung (VGA GmbH)
 
 
 
DVH Datenverarbeitungsdienst des Handels GmbH
GCA projektmanagement + consulting GmbH
IFIDZ Institut für Führungskultur im digitalten Zeitalter
mbw | Medienberatung der Wirtschaft
Resultate Gesellschaft für Unternehmensentwicklung GmbH
SCHOBER Beratung für Logistik
VGA GmbH - Versicherungskonzepte für Handel u. Dienstleistungen 
VPKM GmbH Gesellschaft für Vergütungs- und Personalmanagement 
DVH Datenverarbeitungsdienst des Handels GmbH

DVH GmbH - Outsourcing Ihrer Entgeltabrechnung – effizient, sicher, flexibel!

 

Sie benötigen Standardauswertungen für die Sozialversicherung, für Ihre Mitarbeiter und Finanzbehörden? Oder wollen Sie Ihre Gehaltsabrechnung komplett ausgliedern?
Dann sind Sie bei uns genau richtig.

 

Entgeltabrechnung als Outsourcing-Dienstleistung beim DVH

Personalabrechnung ist Vertrauenssache. Der DVH bietet seit 50 Jahren intelligente Lösungen für die komplexen Prozesse im Personalwesen an. Wir übernehmen Personalabrechnungen und weitere entlastende Outsourcing-Dienstleistungen. Wir helfen Ihnen in allen Abrechnungsfragen, auch bei Spezialfällen.

Weil Sie sich eine falsche Abrechnung nicht leisten können. Machen Sie sich unabhängig von Technik, Software oder Personal.

  • Neue rechtliche und gesetzliche Bestimmungen stellen Sie künftig nicht mehr vor umfangreiche Organisations- und Umsetzungsprobleme oder erfordern hohe Investitionen in neue Software oder IT-Equipment.
  • Wir nehmen Ihnen diese Sorgen ab! Zudem beraten wir Sie individuell und zuverlässig auf Basis der stets aktuellen, rechtlichen und gesetzlichen Vorgaben.
  • Ob Sie nun planen, Ihre Personalabrechnung auszulagern oder Ihren bisherigen Dienstleister zu wechseln – der DVH sorgt für einen nahtlosen Übergang.


Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Abrechnungen nach den stets aktuellen rechtlichen und gesetzlichen Bestimmungen
  • Kalkulierbare und leistungsabhängige Kosten
  • Massive und spürbare Entlastung bei Ihren betriebsinternen, routinemäßigen Verwaltungsarbeiten
  • Hoher Bearbeitungskomfort für Ihre Mitarbeiter
  • Einsparung laufender Kosten für Software-Upgrades und bei der Wartung und Pflege Ihres betrieblichen IT-Equipments
  • Zuverlässige und umfassende Sicherheit auf stets aktuellem Level in den Bereichen Datentransfer und -speicherung
  • Kürzeste Reaktions- und Bearbeitungszeiten
  • Garantierte Pünktlichkeit und absolute Termintreue
  • Schnelle und einfache Umstellung bei Installation und betriebsinterner Integrierung des Personalabrechnungs- und Informationssystems SBS Lohn plus®
  • Für nahezu jede Betriebsgröße und Branche einsetzbar
  • Betriebsspezifische IT- und Online-Lösungen


Wer die Lohnbuchhaltung extern regelt, spart Zeit, Nerven und auch Geld. Als Profis für die Lohnabrechnung wissen wir, worauf es ankommt und bieten Ihnen unsere Leistungen zu fairen Preisen an. Bauen Sie auf uns, denn Lohn- und Gehaltsabrechnung ist mehr als das Abrechnen von Daten und Erstellen von Listen.

Wir sind umfassend beratend für Sie da!

Wünschen Sie nähere Informationen zum Leistungsangebot?
Dann wenden Sie sich direkt an die Kollegen des DVH oder besuchen Sie die Homepage.

Kontakt und Ansprechpartner

DVH GmbH - Datenverarbeit-ungsdienst des Handels

Geschäftsleiter
Werner Brand

Königstorgraben 7
90402 Nürnberg

Tel. 0911/ 37 66 93 - 0
Fax 0911/ 37 66 93 - 29

info@d-v-h-gmbh.de
www.d-v-h-gmbh.de

Werner Brand
 
GCA
 
 

GCA projektmanagment + consulting gmbh

 

Die GCA projektmanagement + consulting gmbh ist ein mittelständisches Ingenieurbüro mit Hauptsitz in Nürnberg und Standorten in Frankfurt am Main sowie Essen. Bereits seit 1979 bietet das Unternehmen Leistungen im Bereich Projektmanagement, Projektsteuerung, Generalplanung, Architektur, Immobilienbewertung und dem Vergabemanagement nach Vergabeverordnung an.

 
GCA Projektsteuerung

Als Projektsteuerer unterstützen wir den Bauherrn durch die Übernahme von Bauherrnaufgaben in Stabsfunktion. Projektsteuerung bedeutet die Termine, Kosten und Qualität durch Planung von Prozessen, Koordinieren von Beteiligten und regelmäßige Soll-/Ist-Vergleiche zu erreichen.

Ausgewählte Teilleistungspakete sind:

  • Organisation, Information, Koordination, Dokumentation
  • Organisatorische und koordinative Abwicklung des Projektes sowie rechtzeitige Herbeiführung und Verteilung von Informationen
  • Kosten und Finanzierung
  • Kostenplanung, -kontrolle und -steuerung sowie Mitwirken bei der Finanzierung.
  • Termine und Kapazitäten
  • Entwicklung, Kontrolle und Steuerung der Terminsituation und Überprüfung der Kapazitäten im Hinblick auf Einzeltermine.
  • Vertragswesen und Nachtragsmanagement
 
GCA Generalplanung

Mit dem Generalplaner an der Seite hat der Bauherr vom Entwurf bis zur schlüsselfertigen Übergabe des Objektes einen starken Partner und einen alleinigen Ansprechpartner für alle Teilschritte.
Die Vorteile der Generalplanung sind die ganzheitliche Planung aus einer Hand, ein abgestimmtes Planungsteam, funktionale und wirtschaftliche Architektur und eine termin- und qualitätsbewusste Umsetzung.

Unsere Leistungen sind:

  • Gebäudeplanung über alle Gewerke nach HOAI, Lph. 1 – 4
  • Funktionale GU – Ausschreibung mit umfangreicher
  • Definition der Qualitäten und Leitdetails
  • Führen und Steuern der Vergabe entsprechend Lph. 6 – 7
  • Baucontrolling des GU bis Inbetriebnahme
 
GCA Immobilienbewertung

Für eine qualifizierte Immobilienbewertung bietet Ihnen die GCA ein ganzes Team von Experten aus unterschiedlichsten Bereichen, z. B. Sachverständige für die Bewertung von bebauten und unbebauten Grundstücken (TÜV), Bauingenieure, Architekten, Techniker, Betriebswirte, Wirtschaftsingenieure sowie einem Partnernetzwerk (Gebäudetechnik, Ökologie, Anwälte, Steuerberater).

Unser Expertenteam liefert Ihnen ein verlässliches Gutachten zum Wert eines unbebauten oder bebauten Grundstücks. Oder benötigen Sie ein technisches Gutachten? Wir evaluieren den Zustand Ihrer Gebäude und geben Ihnen eine Abschätzung benötigter Investitionskosten für eine weitere Nutzung bzw. Umnutzung – unabhängig, gewissenhaft und unparteiisch.

 
GCA Machbarkeitsstudien

Die Machbarkeitsstudie ist die gesicherte Grundlage für eine Projektentscheidung.

Im frühen Stadium eines Projekts sollte eine Überprüfung der Machbarkeit stattfinden und zwar in technischer, wirtschaftlicher, rechtlicher und sozialer Hinsicht. Hierbei geht es vor allem darum, ob sich die angepeilten Ziele realistisch erreichen lassen und welche Risiken mit der Durchführung des Projekts verbunden sind.

Wir bieten Ihnen eine sachverständige Grundlagenermittlung und Prüfung der Machbarkeit sowie die Erstellung eines Vorkonzepts und die Zusammenstellung der Konzeptergebnisse.

Die daraus gewonnenen Erkenntnisse geben Ihnen die Sicherheit, die richtige Entscheidung zu treffen.

 
 
 

Kontakt und Ansprechpartner

Dipl.-Ing. Friedrich Hörauf
Geschäftsführender Gesellschafter

GCA projektmanagement + consulting gmbh
Frankenstr. 148
90461 Nürnberg

Tel.: 0911 / 35 037 - 0
Fax: 0911 / 35 037 - 11

info@gca-projekte.de
www.gca-projekte.de

Geschäftsführer Christian Schober
 
DVH Datenverarbeitungsdienst des Handels GmbH

IFIDZ - Institut für Führungskultur im digitalen Zeitalter

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Metastudie "Führen im digitalen Zeitalter"

In der Studie werden 30 im Zeitraum 2012 bis Mai 2016 publizierte Studien analysiert und vorgestellt, die sich mit dem Themenkomplex befassen, vor welchen Herausforderungen Führungskräfte im digitalen Zeitalter stehen und welchen Fähigkeiten sowie Eigenschaften sie künftig brauchen.

Das Institut für Führungskultur im digitalen Zeitalter (IFIDZ),
Frankfurt am Main, erforscht die Auswirkungen des digitalen Wandels auf die Führungskultur von Unternehmen – auf der personalen und organisationalen Ebene.

Außerdem untersucht es, wie die aus dem Wandel resultierenden Herausforderungen von den Unternehmen und ihren Führungskräften gemeistert werden können und welche Strukturen und Kompetenzen sowie Fähigkeiten und Fertigkeiten sie hierfür brauchen.

Die dabei gewonnenen Erkenntnisse gibt das IFIDZ in Studien sowie Konferenzen, Seminaren und Vorträgen an die Wirtschaft weiter. So leistet das Institut einen Beitrag dazu, dass die Unternehmen auch künftig fit für die Herausforderungen ihrer Märkte sind und die Chancen, die sich aus den Marktveränderungen ergeben, aktiv nutzen können.

Zum Ermitteln der im digitalen Zeitalter benötigten Kompetenzen, die die Führungskräfte von Unternehmen bereits haben und noch brauchen, hat das IFIDZ mit dem Alpha Intelligence Leadership-Competence Testverfahren (AILT) ein eigenes Analyse-Tool und -Verfahren entwickelt. Dieses basiert auf den Ergebnissen der Studie „Alpha Intelligence – Was Führungskräfte von morgen brauchen“, die das IFIDZ mit dem F.A.Z.-Institut 2015 erstellt und publiziert hat. Mit dem AILT-Testverfahren können Unternehmen ihre Führungskräfte-Entwicklungsmaßnahmen ziel-, bedarfs- und personenorientiert planen.

Das IFIDZ wurde von der Wirtschaftswissenschaftlerin Barbara Liebermeister gegründet, die das Institut auch leitet.
Die Managementberaterin ist Autorin mehrerer Bücher und zahlreicher Artikel zum Themenkomplex Führung, Networking und Kommunikation im digitalen Zeitalter. Außerdem ist sie eine gefragte Vortragsrednerin zu diesen Themen.

Das IFIDZ kooperiert mit

  • Freie Universität Berlin
  • HAW Hamburg (Fakultät DMI)
  • F.A.Z.-Institut und der RWTH Aachen University

Das IFIDZ verfolgt bei seiner Arbeit einen interdisziplinären Ansatz und verknüpft hierbei die neuesten Erkenntnisse aus den verschiedenen wissenschaftlichen Disziplinen wie zum Beispiel Betriebswirtschaft und Psychologie miteinander.


Nachfolgend finden Sie einige IFIDZ-Artikel in Fachmagazinen:

 

Kontakt und Ansprechpartner

Institut für Führungskultur im digitalen Zeitalter (IFIDZ)

Barbara Liebermeister
Leiterin

Hamburger Allee 26-28
60486 Frankfurt am Main

Tel. 069 719 130 965

info@ifidz.de
www.ifidz.de

Werner Brand
 
 
 

Die mbw - Ihre Veranstaltungs-, PR- & Medienagentur im Haus der Bayerischen Wirtschaft in München

Logo
 

Die mbw | Medienberatung der Wirtschaft GmbH in München bietet Unternehmen, Institutionen und Verbänden seit mehr als 30 Jahren eine einmalige Kombination aus Beratung und Dienstleistung in einem umfassenden Angebot, das die Bereiche Mediendienste, Eventmanagement und auch das Betreiben des hbw ConferenceCenters abdeckt

Stern
Sachversicherungen

Unsere Kommunikationstrainings in München überzeugen mit hervorragenden Kommunikationstrainer und -trainerinnen und einem breiten Themenangebot, vom klassischen Auftrittstraining bis hin zum Business-Coaching für den Iran. Testen Sie mit dieser Checkliste, welches Training am besten zu Ihnen passt.

Kontakt: Karen Just
Account Management
Tel +49 89 551 78 - 380
Fax +49 89 551 78 - 91 380
karen.just@mbw-team.de

 

Sachversicherungen

Als erfahrene Eventagentur in München planen und organisieren wir für Sie jegliche Arten von Veranstaltungen und Events, von der Tagung bis zum Firmenjubiläum und können dabei auf über 25 Jahre Erfahrung und zufriedene Kunden zurückblicken.

Kontakt: Christoph Spiegel
Leiter Eventmanagement
Tel +49 89 551 78 - 194
Fax +49 89 551 78 - 91 194
christoph.spiegel@mbw-team.de

 

Lagerlogistik

Egal welche Art von Veranstaltung Sie planen, wir finden die optimale Location für Ihre Anforderungen. Für Tagungen, Konferenzen und kleine bis mittlere Events können wir Ihnen mit dem hbw ConferenceCenter eine erstklassige In-House-Location anbieten. Für die Planung größerer Veranstaltungen greifen wir auf unsere zahlreichen Kontakte in der Branche zurück.

Kontakt: Alexander Wieser
Leiter ConferenceCenter
Tel +49 89 551 78 - 385
Fax +49 89 551 78 - 91 385
alexander.wieser@mbw-team.de

 

Rechtsschutz

Unsere In-House PR-Agentur verschafft Ihnen die nötige Aufmerksamkeit in der Öffentlichkeit. Dabei greifen wir auf ein umfassendes Netzwerk zu Journalisten sowie TV- und Radiosendern zurück.

Kontakt: Amelie Wollny
Redakteurin
Tel +49 89 551 78 - 379
Fax +49 89 551 78 - 91 379
amelie.wollny@mbw-team.de

 

Rechtsschutz

Wenn Audioproduktionen für Sie das richtige Medium sind, übernehmen unsere Cutter gerne die Produktion von Podcasts, Audiobeiträgen und Radiowerbung. Dank unserer Branchenkontakte sind wir in der Lage Ihren Content auch optimal bei Radiosendern zu platzieren.

Kontakt: Alexander Tauscher
Redakteur
Tel +49 89 551 78 - 381
Fax +49 89 551 78 - 91 381
alexander.tauscher@mbw-team.de

 

Rechtsschutz

Sie möchten einen Imagefilm drehen oder suchen eine Kamera-Crew in München zur Miete? Wir bieten Ihnen eine Vielzahl an Dienstleistungen, vom eigenen TV-Studio über die Filmproduktion bis zur Schnittbetreuung.

Kontakt: André Schmitt
Mediengestalter Bild & Ton
Fon +49 89 551 78 - 512
Fax +49 89 551 78 - 91 512
andre.schmitt@mbw-team.de

 

 
 

Erfolg wird wesentlich geprägt von nachhaltiger, authentischer, ganzheitlicher Kommunikation und Präsenz in der Öffentlichkeit. Dabei beraten und betreuen wir Sie. Entweder mit projektbezogenen Lösungen zu einem bestimmten Anliegen oder mit kompakten Leistungspaketen – so wie Sie es sich wünschen. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen.

Hier unsere Kontaktdaten:

mbw | Medienberatung der Wirtschaft GmbH
Max-Joseph-Straße 5
80333 München
Tel +49 89 551 78–324
Fax +49 89 551 78–91 324

 
Resultate GmbH

Resultate Gesellschaft für Unternehmensentwicklung im Mittelstand mbH

 

Die Resultate GmbH ist Partner für Unternehmerinnen und Unternehmer, vor allem in Fragen, die nicht das Tagesgeschäft betreffen, sondern mehr das Unternehmen als Ganzes, den Unternehmer und die Unternehmerfamilie selbst.

 

Wir begleiten Unternehmer in Umbruchsituationen, bei neuen Herausforderungen für das Unternehmen und in der Entwicklung von neuen Strategien und Geschäftsmodellen. Schwerpunkte hierbei sind:

  • Wachstumskonzepte

Dies können Konzepte für strategisches und organisches Wachstum sein, Kooperationsmodelle oder anorganisches Wachstum durch Unternehmenskäufe oder Fusionen.


  • Interne oder externe Unternehmernachfolge

Wir begleiten Unternehmer im kompletten Nachfolgeprozess auf Basis ihrer Motivation und Zielsetzung. Wir beziehen dabei neben dem Senior-Unternehmer und dem Unternehmen selbst auch den potenziellen Nachfolger und die Unternehmerfamilie als Ganzes mit ein.

Online-Nachfolgecheck


Für LGAD-Mitglieder bieten wir ein spezielles Online-Tool zum Nachfolgecheck an, das Sie hier aufrufen können.
Der Nachfolgecheck soll LGAD-Mitglieder darin unterstützen, sich in dem Komplex Unternehmernachfolge zu orientieren und Unterstützungsbedarf zu identifizieren. Er ersetzt keine strukturierte Planung und Vorgehensweise. Eingabe und Auswertung erfolgt anonym.

 
BIld Formular
 
 
Auswertung Online-Check

Der Inhalt an dieser Stelle steht nur den LGAD-Mitgliedern zur Verfügung.
Bitte loggen Sie sich ein um den Inhalt dieser Seite lesen zu können.


JETZT EINLOGGEN MITGLIED WERDEN 

 


  • Konsolidierung und Restrukturierung

Beraten, Begleiten und Umsetzen von Konsolidierungs- oder Restrukturierungsmaßnahmen. Wir bringen Unternehmen wieder auf den richtigen Weg.

  • Risikoprävention und -management

Absichern des Unternehmens gegen den plötzlichen und unerwarteten Ausfall des Unternehmers. Aufbau von Früherkennungssystemen für Risiken und von Risikomanagementsystemen.

Selbstverständnis
Geschäftsführer Thomas Öchsner

Geschäftsführer Thomas Öchsner

Resultate Gesellschaft für Unternehmensentwicklung im Mittelstand mbH

Rupprechtstraße 7, 85435 Erding
Tel.: 08122 / 996 42 06
E-Mail: oechsner@resumi.de
Website: www.resumi.de

 

Gemeinsam mit Ihnen erarbeiten wir ganzheitliche Lösungsansätze, welche neben der unternehmerischen auch die persönliche Komponente der betroffenen Unternehmerinnen und Unternehmer, sowie deren Vermögenssituation berücksichtigt.

Unser Beratungsansatz endet nicht mit einer PowerPoint Präsentation, wir bringen uns auch in die Umsetzung der erarbeiteten Konzepte und Maßnahmen tatkräftig und kompetent mit ein.

Alle Experten von Resultate verfügen über eine langjährige Expertise als Unternehmer. Erfahren, kompetent und partnerschaftlich begleiten wir Sie stets auf Augenhöhe. Wir wissen um Ihre Leistungen und wir kennen Ihre Verantwortung als Leiterin und Leiter von Familienunternehmen sowie als Teil einer Familie. Auf unseren Respekt vor Ihrer unternehmerischen Leistung, unser Verständnis und unsere Diskretion können Sie sich stets verlassen.

Schober Beratung für Logistik

SCHOBER Beratung für Logistik

 

Ihre umsetzungsstarke Logistikberatung für Bayern, Deutschland und Europa!

Erfolgreiches Agieren am Markt setzt im Handel hervorragende Logistikstrukturen voraus - SCHOBER unterstützt Ihr Unternehmen umsetzungsstark, um Ihre Unternehmenslogistik zu optimieren und mess- und spürbar weiter zu entwickeln!

 
Sachversicherungen

Das Angebot der SCHOBER Beratung für Logistik erstreckt sich über die Bereiche Transportmanagement inklusive Frachtausschreibungen und Fuhrparkmanagement, Lager- und Kontraktlogistik und Produktionslogistik. Kennen Sie Ihre Logistikkosten? Wann haben Sie zuletzt Ihre Frachtkosten optimiert? Ist die Auslastung Ihrer Fahrzeuge zufriedenstellend? Passen Ihre Bestände zu den Anforderungen Ihrer Kunden? Wie zufrieden sind Sie mit der Bewirtschaftung Ihres Zentrallagers? Oder haben Sie sich einem Logistikdienstleister anvertraut?

 
Sachversicherungen

Kosten senken bei Fracht und im Fuhrpark
Die Durchführung von Frachtausschreibungen ist ein Mittel, die Kosten zu reduzieren und gleichzeitig zu sehen, welche Dienstleistungen durch Spediteure und Logistiker aktuell angeboten werden. Sehr viel Potential steckt auch regelmäßig in der Untersuchung des eigenen Fuhrparks.

 
Lagerlogistik

Lager kostengünstig und qualitativ hochwertig bewirtschaften
Die Frage, an welchen Standorten Sie wie viele Läger haben und wer diese bewirtschaftet – und wie das optimal gemacht wird – hat enorme Auswirkungen auf Ihre Kostenstrukturen und die erlebte Qualität Ihrer Kunden. Ist Ihr Lager für den Online-Handel geeignet? Verfügen Sie über die passenden Distributionsstrukturen?

 
Rechtsschutz

Produktionsstandorte von Verschwendung befreien
Sie betreiben nicht nur Handel, sondern produzieren in Teilen auch selbst? Die Produktionslogistik zwischen dem Wareneingang und dem Warenausgang Ihrer Betriebsstätte bietet – egal wo sich die Betriebsstätte befindet – regelmäßig Potentiale, die die Produktivität und Wirtschaftlichkeit ihrer Fertigung (oder die Ihres Lieferanten) deutlich erhöhen können. In diesem Zusammenhang sind auch die weltweiten Versorgungsketten für Ihr Supply Chain Management zu sichern.

 
Rechtsschutz

SCHOBER – pragmatischer und seriöser Partner für den Mittelstand
SCHOBER steht für Werte wie Zuverlässigkeit, Seriosität und Transparenz. SCHOBER garantiert realisierbare, pragmatische und am Erfolg messbare Konzepte, die auf Wunsch auch umgesetzt werden. SCHOBER ist 100% inhabergeführt, neutral und unabhängig und weder anderen Dienstleistern noch Lieferanten verbunden oder verpflichtet.

 
 
 
Haftpflicht

Unsere Daten- und Informationsblätter

 
Logo Aktuelles

Lesen Sie im Schober Logistik Blog interessante Beiträge zu wichtigen Themen der Logistik.

Nutzen Sie den Kurzcheck zur Transportlogistik - kostenlos, unverbindlich, vertraulich! Siehe auch unsere aktuelle Aktion!

 
Beratung

Inhaber:
Christian Schober

Tulpenstraße 26
82110 Germering

Tel.: 089 / 89 736 363
Fax: 089 / 897 363 64

office@christianschober.de
www.christianschober.de

Geschäftsführer Christian Schober
 
VGA GmbH - Versicherungskonzepte für Handel und Dienstleistung

VGA GmbH - Versicherungskonzepte für Handel und Dienstleistung

 

Sie führen ein Unternehmen und tragen damit große Verantwortung. Risikosituationen sind naturgemäß Begleiterscheinungen in Ihrem Tagesgeschäft.  Komplexe Abläufe und Mitarbeiter in unterschiedlichen Bereichen bestimmen den Berufsalltag.

 
Sachversicherungen

Stets sind auch versicherungsrechtliche Aspekte zu berücksichtigen. Beispielsweise: Welche Gefahren kann man überhaupt versichern? Wie hoch sollten die Deckungssummen sein? Entspricht das Bedingungswerk in den Versicherungsverträgen dem aktuellen Stand? Von der Transport- und Verpackungssicherheit, über die Absicherung für Mitarbeiter im Ausland bis hin zum Schutz der Sachwerte oder Fragen der IT-Sicherheit, sollten Sie die Risiken im Unternehmen kennen.

 
Mitarbeiter

Eine Möglichkeit, vorhandene Risiken zu minimieren, ist diese zu versichern!
Hierfür bietet der LGAD seinen Mitgliedsunternehmen aus Handel und Dienstleistung seit vielen Jahren Unterstützung an. Die Kooperation mit der VGA GmbH, die seit über 60 Jahren exklusive Versicherungslösungen für Mitglieder entwickelt, eröffnet Wege zu mehr Sicherheit und trägt damit letztlich zur Reduzierung Ihrer persönlichen Haftung bei.

 
Rechtsschutz

Ein wichtiges Merkmal der VGA
ist die garantierte Unabhängigkeit – im Gegensatz zu anderen Anbietern arbeitet sie nicht vornehmlich renditeorientiert. Vielmehr rundet die VGA GmbH als 100%ige Tochter unseres Dachverbandes BGA das Dienstleistungspaket des LGAD Bayern ab. Sie erhalten – unabhängig von der Größe Ihres Unternehmens – partnerschaftliche Beratung und Versicherungskonzepte, welche auf die Branche und Ihre unternehmerische Situation zugeschnitten sind.

 
Haftpflicht

Eine besonders langjährige und erfolgreiche Partnerschaft verbindet die VGA
mit der HDI Global SE, einem der führenden Industrieversicherer Deutschlands. Gemeinsam entwickeln die Spezialisten von HDI Global SE Branchenlösungen speziell für den Handel und den Dienstleistungssektor und unterstützen die bundesweite Dienstleistung der VGA. So kann sichergestellt werden, dass Ihnen immer auch ein Ansprechpartner aus der Region zur Verfügung steht.

 

VGA-Versicherungen A-Z

Hier finden Sie einen Überblick, für welche Fälle Sie sich absichern können

VGA-Fachinformationen

Dienstreisen (Stand 02.03.2015)

Jeder Arbeitgeber, der Mitarbeiter kurz- oder langfristig im Rahmen von Dienstreisen bzw. Entsendungen im Ausland einsetzt, trägt eine besondere Verantwortung. Für den Arbeitgeber entsteht durch die Regelungen im § 17 des Fünften Sozialgesetzbuches ein Haftungsrisiko, hinzu kommt die besondere Fürsorgepflicht.

Insolvenzanfechtung (Stand 19.02.2015)

Die aktuelle Auslegung der Insolvenzanfechtung nach § 133 Abs. 1 InsO führt teilweise zu untragbaren Ergebnissen. Daher wurden die Gespräch zur Reform wieder aufgenommen. Auch bei der Umsetzung des Reformvorhabens bleiben Risiken bestehen. Im Anhang finden Sie weiter Hinweise auf Schutz vor Insolvenzanfechtung.

IT-Sicherheit

Schutz vor Cybercrime bietet Ihnen auch die Expertise der VGA GmbH. Wie steht es um die IT-Sicherheit in Ihrem Unternehmen?

Cyber Attacken kosten der Wirtschaft Milliarden. Viele Unternehmen sind verstärkt Hackerangriffen ausgesetzt, ohne es oftmals überhaupt zu merken. Viele denken, es trifft sie nicht. Die Gefahr ist ja auch nicht wirklich sichtbar. Vor allem kleine Firmen offenbaren noch große Sicherheitslükken. Egal wie gut Sie technisch abgesichert sind, es gibt keinen umfassenden Schutz vor Cyberkriminalität. Nach Abstimmung mit
Ihrem internen Experten oder externen IT-Dienstleister und der Ausschöpfung sämtlicher
verfügbarer und leistbarer Sicherheitsmaßnahmen, bleibt ein Restrisiko für Ihre IT-Sicherheit. Eine Tochter des Gesamtverbandes der Deutschen Versicherungswirtschaftschaft hilft mit einem Zertifizierungsverfahren dabei, Sicherheitslücken aufzuspüren. Den Online-Test mit 39 Fragen können Sie auf www.vds.de/de/it-sicherheit/quick-check aufrufen. Die verbleibenden Risiken – vor allem die nicht unerhebliche Gefahr einer Betriebsunterbrechung bei Zusammenbruch der IT und damit einhergehenden Umsatzausfälle - können Sie über unseren Partner, die VGA GmbH (Kontakt Hr. Klaus Kühn Tel. 030 / 590099940), gezielt absichern.

Versicherungsschutz für Unternehmensleiter

Kontakt und Ansprechpartner

Konzepte

VGA GmbH

Geschäftsführer Andreas Möbius

Am Weidendamm 1A
10117 Berlin

Tel.: 030 / 590 099 990
Fax: 030 / 590 099 910

info@vga.de
www.vga.de

Geschäftsführer Andreas Möbius
 
VPKM GmbH

VPKM GmbH Gesellschaft für Vergütungs- und Personalmanagement

 

Die VPKM GmbH ist ein erfahrener und zuverlässiger Partner für Unternehmen und Entscheidungsträger auf dem Gebiet des be- trieblichen Personalmanagements. Kostensenkung und Effizienz-steigerung im Unternehmen verbinden wir mit Mitarbeiterorient-ierung und Wertschätzung gegenüber der Belegschaft.

 

Kosten wegen Fehlzeiten bei Arbeitsunfähigkeit nachhaltig senken

In jedem Unternehmen entstehen Kosten wegen Fehlzeiten aufgrund von Arbeitsunfähigkeit. Wissen Sie, um welche Kosten es sich dabei handelt und in welcher Höhe diese Kosten anfallen? Können diese Kosten gesenkt werden? Wenn ja, mit welchen Maßnahmen? Unterscheiden Sie zwischen Arbeitsunfähigkeit wegen Erkrankung oder Unfall? Wie kann das Unternehmen einen betroffenen Mitarbeiter unterstützen? Kann auch das Unternehmen unterstützt werden?

Hier ein Überblick über Kosten und Störgrößen bei wiederkehrenden Kurzerkrankungen oder Langzeiterkrankungen:

1) Direkt messbare Kosten:

  • Lohnfortzahlung
  • Mehrarbeit einschl. Zeitzuschläge von Arbeitskollegen
  • Ersatzeinstellungen / Leiharbeit

2) Mittelbare Kosten / Kosteneffekte:

  • Bei Spezialisten: Ausfall von Wissen und Erfahrung / Projekt- bzw. Auftragsverzögerung
  • Kosten für Personaladministration
  • Kosten für Rechtsberatung

3) Zusätzliche Störgrößen / Planungsunsicherheit:

  • Unzufriedenheit durch Mehrbelastung von Kollegen
  • Planungsunsicherheit (auch bei Urlaubsgewährung)
  • Fehlende Handlungsoptionen für Personalverantwortliche
  • Wiederkehrende Arbeitsunfähigkeit
  • „Zwangs“-Rückkehr mit fraglicher Gesundung nach Ende des Krankengeldbezugs (78 Wochen)
  • Höhe der Urlaubsrückstellungen
Kosten und Störgrößen bei Erkrankungen

Jeder Mensch unterliegt Veränderungsprozessen – einem allgemeinen Alterungsprozess, aber auch individuellen Erkrankungsprozessen. Hinzu können noch unfallbedingte Verletzungen kommen.

Dabei kann es zu erheblichen Fehlzeiten aufgrund von Arbeitsunfähigkeit kommen, so dass auch auf Seiten des Unternehmens ein erheblicher Handlungsbedarf entsteht.

Ob und welche Maßnahmen im konkreten Einzelfall in Betracht kommen, hängt häufig zunächst von der Klärung des medizinischen Sachverhaltes ab.

Hierbei ermöglicht die VPKM GmbH den zeitnahen Zugang zu hochspezialisierten BG-Kliniken mit sehr erfahrenen Fachärzten, die nicht nur als Ansprechpartner im Einzelfall zur Verfügung stehen, sondern insbesondere – im Einvernehmen mit dem Mitarbeiter – eine schriftliche Stellungnahme bzw. ein Gutachten mit sozialmedizinischer Leistungsbeurteilung erstellen.

Auf der Grundlage dieser fachärztlichen bzw. gutachterlichen Einschätzung kann geprüft werden, ob und welche weiteren Maßnahmen in Betracht kommen.

Hierbei werden arbeits-, kranken-, unfall-, renten- und arbeitsrechtliche Aspekte, etwaige Fördermöglichkeiten durch Sozialleistungsträger sowie Gesichtspunkte des Schwerbehindertenrechts berücksichtigt. Zusätzlich prüfen wir, ob und in welcher Form bestehende Arbeitszeitmodelle und Anreizsysteme im Unternehmen Einfluss auf die Fehlzeiten haben.

Zusätzlich prüfen wir, ob un in welcher Form bestehende Arbeitszeitmodelle und Anreizsysteme im Unternehmen Einfluss auf die Fehlzeiten haben.

Kontakt und Ansprechpartner

Wenn Sie Interesse an diesem Projekt haben, wenden Sie sich bitte an

Herrn Dr. Wiltz
Geschäftsführer

VPKM GmbH - Gesellschaft für Vergütungs- und Personalmanagement

Augustaanlage 50
68165 Mannheim

Tel.: 0621 / 40 046 390

info@vpkm.de
www.vpkm.de