Die Anmeldung konnte nicht durchgeführt werden.

Fachseminar: Externe Nachfolge – Möglichkeiten und Vorgehensweise

Das Seminar wird sich der detaillierten Vorgehensweise bei externen Nachfolgelösungen widmen, beginnend bei der Vorbereitung über die Transaktion bis hin zur Übergabe und Integration. Anschließend werden in Exkursen den Wert eines Unternehmens sowie den LGAD-Nachfolgecheck thematisiert.

Termin

Do, 10. Okt 2024, 09:00 Uhr - 12:00 Uhr

Art der Veranstaltung

Online

Ort

Online

Externe Nachfolge – Möglichkeiten und Vorgehensweise

In der heutigen Geschäftswelt nimmt die Zahl externer Nachfolgelösungen kontinuierlich zu, sei es durch den Verkauf an Mitarbeiter bzw. Management als MBO, an externes Management MBI oder an strategische und Finanzinvestoren.
Diese Form der Nachfolgeregelung erweist sich oft als die einzig mögliche Option, insbesondere wenn keine familieninterne Lösung existiert.
Es ist dabei entscheidend zu verstehen, dass mit wachsender Unternehmensgröße die Wahrscheinlichkeit einer externen Nachfolgelösung steigt.
Für den Zeitraum von 2022 bis 2026 wird prognostiziert, dass mehr als 190.000 Unternehmen im Zuge von Nachfolgelösungen übertragen werden.
Zudem werden mehr als 2,5 Millionen Familienunternehmen aufgrund ihrer Größe, Ertragskraft und Geschäftsmodell Schwierigkeiten haben, eine passende Nachfolgeregelung zu finden (Quelle: IfM, Bonn).

Das Seminar wird sich der detaillierten Vorgehensweise bei externen Nachfolgelösungen widmen, beginnend bei der Vorbereitung über die Transaktion bis hin zur Übergabe und Integration. Anschließend werden in Exkursen den Wert eines Unternehmens sowie den LGAD-Nachfolgecheck thematisiert.

Zielgruppe: Dieses Seminar richtet sich an Unternehmerinnen und Unternehmer sowie Entscheidungsträger, die sich intensiv mit dem Thema der Unternehmensnachfolge beschäftigen.

Referent ist Thomas Öchsner, Geschäftsführer des LGAD-Servicepartners Resultate Institut für Bewerbungsanalysen und Bewerbungsverfahren GmbH.

Daten­schutz­ein­stel­lun­gen

Diese Webseite nutzt externe Medien, wie z.B. Karten und Videos, und externe Analysewerkzeuge (etracker), welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Dabei werden teils auch Cookies gesetzt. Die Einwilligung zur Nutzung der Cookies & Erweiterungen können Sie jederzeit anpassen bzw. widerrufen. Technisch notwendige Cookies sind immer aktiv.
Eine Übersicht zu den Cookies, Analysewerkzeugen und externen Medien finden Sie in unseren Datenschutzinformationen.

Welche optionalen Cookies bzw. Erweiterungen möchten Sie erlauben?