Landesverband Groß-­ und Außenhandel,
Vertrieb und Dienstleistungen Bayern e.V.

Landesverband Groß-­ und Außenhandel, Vertrieb und Dienstleistungen Bayern e.V.

Mitgliederbereich
 

28. Juni – München: „Wirtschaftsforum Tunesien – Sprungbrett nach Afrika“

28.06.2018, IHK Akademie München - Orleansstraße 10 - 12, München - Akademiesaal (A 401)

Das Wirtschaftsforum Tunesien am 28.06.2018 in der IHK Akademie München stellt Tunesien als Zukunftsmarkt in Nordafrika vor.

Tunesien als Land mit 11 Millionen Menschen und einem Außenhandelsvolumen mit dem Freistaat Bayern von 575 Millionen Euro im Jahr 2017 lag bisher noch zu wenig im Fokus bayerischer Unternehmen.

Dabei bietet das Land interessante Geschäftsmöglichkeiten, nicht nur in Nordafrika, sondern über die Region hinaus. Seit dem Arabischen Frühling im Jahr 2011, der eine demokratische Regierung an die Macht brachte, versucht Tunesien sich auch wirtschaftlich neu auszurichten. Das Land soll in den kommenden Jahren der zentrale Export-Hub für die afrikanischen Märkte und das Sprungbrett für europäische Firmen nach Afrika werden.

Folgende Fragen sollen beantworten werden: Welche Möglichkeiten bietet Tunesien bayerischen Unternehmen als Produktionsstandort und Export-Plattform für Afrika? Wie kann Ihr Unternehmen diese Chancen nutzen?

 

Weitere Informationen zur Veranstaltung und zur Anmeldung finden Sie auf dem Flyer im Anhang sowie hier.

 

Für interessierte bayerische Unternehmen gibt es die Möglichkeit, die teilnehmenden tunesischen Unternehmen zu einem Firmenbesuch einzuladen.

 

Sollten Sie Interesse haben, kontaktieren Sie bitte Frau Evelin Ayadi-Krenzer, die die Firmenbesuche von tunesischer Seite organisiert (E-Mail: ez-scout@ema-germany.org , Telefon +49 (0)40-609 455 4-30). Im Anhang finden Sie weitere Informationen zu den tunesischen Unternehmen.