Landesverband Groß-­ und Außenhandel,
Vertrieb und Dienstleistungen Bayern e.V.

Landesverband Groß-­ und Außenhandel, Vertrieb und Dienstleistungen Bayern e.V.

Mitgliederbereich
 

Neue Regelungen des Bundesfinanzministeriums

20.01.2020

Zum 1. Januar 2020 wurden folgende Regelungen neu veröffentlicht:

  • Grundsätze zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff (GoBD)
  • Regelungen zur steuerlichen Behandlung von Reisekosten bei betrieblich und beruflich veranlassten Auslandsreisen
  • Lohnsteuerliche Behandlung von unentgeltlichen, verbilligten Mahlzeiten: Die Sachbezugswerte Mahlzeiten, die u.a. arbeitstäglich unentgeltlich, verbilligt an Arbeitnehmer abgegeben werden, betragen ab 1. Januar für ein Mittag- o. Abendessen € 3,40, für ein Frühstück € 1,80.
  • Neue Verpflegungspauschalen: Für Geschäftsreisen im Inland wurden durch das sog. Jahressteuergesetz 2019 die Pauschalen für Mehraufwendungen für Verpflegung erhöht. Ab 1. Januar 2020 betragen diese 28 Euro für jeden Kalendertag (bisher 24 Euro) und 14 Euro für An- und Abreisetag (bisher 12 Euro).

Alle Anwendungsschreiben des BMF finden Sie auf www.lgad.de im Themenfeld „Steuern“, Rubrik „Merkblätter

Daten­schutz­ein­stellungen

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Dabei werden von den externen Komponenten auch Cookies gesetzt. Die Einwilligung zur Nutzung der Komponenten können Sie jederzeit widerrufen.
Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung