Mitgliederbereich
 

Corona-Impfung – Arbeitsrechtliche Fragen

22.12.2020

Im Zusammenhang mit der Corona-Impfung stellen sich auch arbeitsrechtliche Fragen. Hierzu haben wir ein Merkblatt erstellt, welches Sie im Downloadbereich finden.

Die Impfungen gegen COVID-19 sollen nach erfolgter Zulassung des Impfstoffes voraussichtlich ab 27. Dezember 2020 starten. In der ersten Phase wird der Impfstoff wird zunächst zentral verteilt. Dazu werden von den Bundesländern regionale Impfzentren und mobile Impfteams eingerichtet.

Bis ausreichend Impfdosen für alle verfügbar sind, erfolgt die Verteilung des Impfstoffes gestaffelt. Dabei gilt grundsätzlich zu Beginn: Besonders gefährdete Personen, Risikogruppen und medizinisches Personal sollen zuerst geimpft werden. Die konkrete Festlegung der priorisierten Personengruppen wird durch das Bundesgesundheitsministerium vorgenommen. Informationen zur Corona-Impfung für Bayern finden Sie hier.

Im Zusammenhang mit der Corona-Impfung stellen sich auch arbeitsrechtliche Fragen.
Hierzu finden LGAD-Mitglieder ein Merkblatt hier im geschlossenen Mitgliederbereich.

Der Inhalt an dieser Stelle steht nur den LGAD-Mitgliedern zur Verfügung.
Bitte loggen Sie sich ein um den Inhalt dieser Seite lesen zu können.

 

Daten­schutz­ein­stellungen

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Dabei werden von den externen Komponenten auch Cookies gesetzt. Die Einwilligung zur Nutzung der Komponenten können Sie jederzeit widerrufen.
Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung