Landesverband Groß-­ und Außenhandel,
Vertrieb und Dienstleistungen Bayern e.V.

Landesverband Groß-­ und Außenhandel, Vertrieb und Dienstleistungen Bayern e.V.

Mitgliederbereich
 

Rudolf-Egerer-Preis 2015: Bewerben Sie sich jetzt! Erstmals wird auch "AZUBI des Bayerischen Handels" geehrt

19.12.2014

Im Jahr 2015 zeichnet die Akademie Handel wieder Unternehmen, die vorbildliche Arbeit in der Ausbildung und Förderung des Nachwuchses im Handel geleistet haben, mit dem Rudolf-Egerer-Preis aus. Neu wird die Auszeichnung "Azubi des Bayerischen Handels" sein, die erstmals 2015 im Rahmen der Rudolf-Egerer-Preis-Verleihung vergeben wird.


Rudolf-Egerer-Preis zum 15. Mal für exzellente Ausbildungs- und Nachwuchsförderung


In einem Rhythmus von zwei bis drei Jahren verleiht die Akademie Handel den Rudolf-Egerer-Preis an Handelsunternehmen, die Beispielhaftes in der Aus- und Weiterbildung des Nachwuchses vorweisen können. Die Auszeichnung wird an maximal sieben Unternehmen je Vergabejahr verliehen. Somit ist der Rudolf-Egerer-Preis ein Qualitätsausweis, mit dem die ausgezeichneten Unternehmen ihr hohes Engagement nach außen sichtbar machen und so ihre Attraktivität als ausbildender Betrieb und Arbeitgeber steigern können.

Der Preis erinnert an Dr. Rudolf Egerer, Gründer der Akademie Handel, dessen großes Anliegen die Förderung der Aus- und Weiterbildung war. Gestiftet wird der Preis von den Verbänden des Bayerischen Handels, den Trägern der Akademie Handel.

Erstmals wird auch "AZUBI des Bayerischen Handels" geehrt

Erstmals wird 2015 auch der Rudolf-Egerer-Ausbildungspreis „Azubi des Bayerischen Handels“ an Absolventen einer kaufmännischen Ausbildung im bayerischen Handel verliehen.

Mit dem Preis zeichnet die Akademie Handel drei junge Erwachsene aus, die ihre duale Ausbildung erfolgreich abgeschlossen und während ihrer Ausbildung besondere Herausforderungen gemeistert oder sich durch außergewöhnliches Engagement hervorgetan haben.

Der Ausbildungspreis ist mit je 500 Euro für die Preisträger dotiert und umfasst darüber hinaus einen Bildungsgutschein der Akademie Handel zur Weiterbildung zum Handelsfachwirt oder für eine vergleichbare Weiterbildung bei der Akademie Handel.

Ergreifen Sie die Chance, die besonderen Anstrengungen Ihres Unternehmens in der Aus- und Weiterbildung öffentlichkeitswirksam zu präsentieren.

Bewerben Sie sich bis spätestens 23. Januar 2015.
Nähere Informationen zu den Preisen und die Bewerbungsunterlagen finden Sie hier.

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Dabei werden von den externen Komponenten auch Cookies gesetzt.
Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung